Beiträge von Plain

    Kann mann auch anonym spenden? :/

    So weit ich informiert bin nicht. Gewisse Daten werden von PayPal gefordert (Name + E-Mail). Die Daten werden jedoch, analog den Forendaten, vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht.

    Hallo zusammen


    Die Forensoftware wurde heute Abend auf die neuste Version aktualisiert. Bei Problemen/Unklarheiten, bitte melden.

    Seit der Aktualisierung der Forensoftware im April 2020, haben uns vermehrt Anfragen erreicht, wie die Erstellung eines neuen Beitrages möglich ist. Bitte beachtet die Informationen in diesem Beitrag. Sollten weitere Unklarheiten bestehen, darf man sich via dem Kontaktformular gerne an die Administration wenden.

    1. Benutzerkonto

    Sofern nicht bereits geschehen, muss als erster Schritt ein Benutzerkonto erstellt werden. Nach Abschluss der Erstellung, erhält man ein Bestätigungsemail, welches einen Link enthält über welchen das Konto abschliessend aktiviert wird.

    2. Forenrechte

    Nicht alle registrierten Benutzer haben das Recht in allen Foren Beiträge zu erstellen. Wir unterscheiden die untenstehenden Kategorien von Foren.

    Öffentlich

    Sämtliche registrierte Mitglieder können in Foren dieser Kategorie Beiträge erstellen. Beiträge in diesem Forum können auch von nicht registrierten Mitgliedern (Gäste) gelesen werden.

    Intern

    Sämtliche registrierte Mitglieder können in Foren dieser Kategorie Beiträge erstellen. Beiträge in diesem Forum können nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden. Gäste haben keinen Zugriff auf die Beiträge.

    Betroffene

    Beiträge in den Foren der Betroffenen Kategorie können nur durch registrierte und freigeschaltete Mitglieder erstellt und gelesen werden.

    Sonstiges

    Identisch zu Öffentlich.


    asperger-forum.ch


    Beiträge in den Foren Ankündigungen und Newsletter können nur durch Team-Mitglieder erstellt werden. Die Erstellung von Beiträgen im Feedback Forum ist für sämtliche registrierte Mitglieder möglich. Alle Beiträge können auch von Gästen gelesen werden.

    3. Erstellung eines Beitrages

    Basierend auf den Infos aus dem Punkt 2 kann ein Forum aus einer der erwähnten Kategorien aufgerufen werden. Oben rechts ist ein Button auffindbar, mit der Bezeichnung "Neues Thema". Durch einen Klick darauf, kommt man zum Formular für die Beitragserstellung.



    Bitte verwechselt ein Forum nicht mit einer Kategorie. Die Kategorie (unten im Bild rot markiert) ist ein Sammelbehälter für Foren (unten im Bild grün markiert). In Kategorien können folglich keinen Beiträge erstellt werden!


    Hallo zusammen


    Im Anhang findet ihr die Adressen aus den Kontaktstellen der alten Forensoftware. Die Kontaktstellen konnten durch die Umstellung auf die neue Forensoftware leider nicht übernommen werden.


    Die Adressen wurden seit mehreren Jahren nicht mehr gepflegt. Das asperger-forum.ch übernimmt keine Verantwortung für die Aktualität und Richtigkeit der Daten.

    Im alten Forum gab es offenbar eine Liste mit Adressen im Informationsportal, welche durch die Umstellung auf die neue Forensoftware leider nicht übernommen werden konnte.

    Falls gewünscht kann ich die alten Adressen in einem Excel zur Verfügung stellen. Die Adressen wurden jedoch seit Jahren nicht mehr gepflegt.

    Hallo zusammen


    Die Aktualisierung der Forensoftware konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Sämtliche Details zur Umstellung findet ihr in den untenstehenden 2 Themen.


    Zukunft des Forums

    Aktualisierung Forensoftware


    Eine Änderung, welche die Forensoftware mit sich bringt, sind die Benachrichtigungen. Das Forum sendet standardmässig keine E-Mail Benachrichtung, was z.B. den Erhalt von neuen Konversationen (ehemals Private Nachrichten) anbelangt.


    Sofern dies weiterhin gewünscht wird, könnt ihr die Benachrichtungseinstellungen über untenstehenden Link in eurem Benutzerprofil anpassen.


    https://www.asperger-forum.ch/notification-settings/


    Hallo zusammen


    Wie dem Thema Zukunft des Forums zu entnehmen ist, steht die Aktualisierung der Forensoftware auf eine zeitgemässe Version an, welche die Basis für einen stabilen Forenbetrieb in der Zukunft sein soll


    Die Umstellung findet vom Samstag, 28. März 2020, 13:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 29. März 2020, 22:00 Uhr statt. Da die Aktualisierung nicht mit einem Knopfdruck erledigt ist, basiert die Endzeit aktuell auf einer Schätzung. Womöglich kann die Umstellung auch über den Sonntag heraus dauern.


    Das Forum wird weiterhin unter der gewohnten Adresse https://www.asperger-forum.ch erreichbar sein.


    Die untenstehenden Dinge werden in die neue Forensoftware übernommen und bleiben erhalten:

    • Sämtliche Benutzer. Durch die Aktualisierung werden sämtliche Benutzer ausgeloggt! Die Anmeldung ist mit dem gewohnten Benutzername und Passwort möglich.
    • Sämtliche Foren inkl. Themen, Beiträge, Dateianhänge und Umfragen. Die Zugriffsrechte auf die Betroffenen Foren bleiben für freigeschaltete Mitglieder erhalten.
    • Sämtliche Privaten Nachrichten inkl. Dateianhänge. Private Nachrichten kommen in der neuen Forensoftware als "Konversationen" daher.
    • Informationsportal mit Asperger Syndrom, Linkliste, Buchtipps, Videos / Filme, Glossar. Die Seiten Buchtipps und Videos / Filme wurden inhaltlich überarbeitet und aktualisiert.
    • Selbsttests; Autismus Spektrums Quotient & Reading Mind in the Eyes.


    Folgende Dinge können aus Kompatibilitätsgründen nicht übernommen werden:

    • Portal: Als Alternative kann die neue "Dashboard" Seite genutzt werden, welche gleichwertige Funktionen wie das Portal bietet.
    • Autismus Karte im Informationsportal
    • Nachrichten im Informationsportal
    • Kontaktstellen im Informationsportal
    • Kalender
    • Hilfe


    Untenstehend findet ihr einige Screenshot aus der aktuellen Testumgebung, welche bereits aktualisiert wurde.

    Es ist gut möglich, dass es im Zusammenhang mit Firefox kleinere Probleme gibt. Die Forensoftware ist mittlerweile auch nicht mehr die aktuellste. Könntest du einmal probieren ob das Problem mit Google Chrome ebenfalls auftritt?

    Hallo Daniel


    Ist mir nicht bekannt, dass wir diesbezüglich Probleme haben. Machst du den Zeilenumbruch mit Enter oder Shift+Enter? Welcher Browser verwendest du?

    Sehr geehrte Damen und Herren


    Gerne stellen wir Ihnen zwei unserer nächsten Kurse vor:


    Kurs 1: Psychotherapeutische Ansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen


    Die Psychotherapeutische Landschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten immer dynamischer entwickelt, die Gräben zwischen den Schulen werden zunehmend überwunden und integrative Ansätze sind nun die Regel und nicht die Ausnahme. Claus Lechmann stellt im Kurs «Psychotherapeutische Ansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen» verschiedene Behandlungsmethoden der Verhaltenstherapie, die sich für die Anwendung bei Jugendliche und Erwachsene mit Asperger-Syndrom eignen, vor, unter anderem das Fertigkeiten-Training der Dialektisch-behavioralen Therapie (DBT), Mindfulness bzw. Achtsamkeits-Übungen, die Metakognitive Therapie (MCT) sowie die Schematherapie. Die einzelnen Methoden werden anhand von Beispielen und Videos dargestellt und vermittelt.


    Der Kurs wird von Claus Lechmann, einem Diplom-Psychologen und Erwachsenen- und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Dozent in verschiedenen Ausbildungsinstituten, Leiter des AutimsusTherapieZentrums Köln und Mitglied in der Steuerungsgruppe zur Erstellung der Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Autismus-Spektrum-Störungen und des Wissenschaftlichen Beirates von autismus Deutschland geleitet.


    Kursdetails:
    Donnerstag, 23. August 2018, 9.00-16.30 Uhr in St. Gallen
    Kurskosten: 230.-
    Anmeldung bis 24. Juli 2018



    Kurs 2: «Autismus und Regelschule: Wie geht das zusammen?»


    Kinder mit Asperger-Syndrom oder einer anderen Form von Autismus in der Regelschule zu unterrichten kann eine Herausforderung sein. Die besondere Wahrnehmungs- und Denkweise dieser Kinder benötigt von den PädagogInnen oftmals eine Anpassung des Unterrichts, damit die SchülerInnen gut lernen und ihr Potential entfalten können.


    Beim Kurs «Autismus und Regelschule: Wie geht das zusammen?» erhalten Lehrkräfte, Unterrichtsassistentinnen und andere interessierte Personen aus dem Schulbereich einen vertieften Einblick in das Thema Autismus und erweitern dadurch ihr Verständnis und ihre Möglichkeiten an pädagogischen Massnahmen im Umgang mit den Kindern.


    Der Kurs wird von Carmen Mekouar, einer Heilpädagogin und Autismusberaterin sowie Iris Köppel, Primar- und Rhythmiklehrerin, selber Autistin, geleitet.


    Kursdetails:
    Samstag, 1. September 2018, 9.00-17.00 Uhr in St. Gallen und
    Samstag, 17. November 2018, 9.00-17.00 Uhr in St. Gallen und
    Samstag, 8. Dezember 2018, 9.00-17.00 Uhr in St. Gallen
    Kurskosten: 230.-
    Anmeldung bis 31. Juli 2018 (für Kurs am 1. September 2018 )
    und bis 18. Oktober 2018 (für Kurs am 17. November 2018 )
    und bis 9. November 2018 (für Kurs am 8. Dezember 2018 )


    Weitere Informationen zu den beiden Kursen finden Sie in den angehängten Flyern.


    Bitte leiten Sie die Informationen auch an interessierte Personen weiter.


    Im Kurskalender auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unseren weiteren Kursen.


    Ausserdem möchten wir Sie auf die neue EU-weit geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hinweisen, die am 25.05.2018 in Kraft getreten ist.
    Als Kundin/Kunde erhalten Sie von uns in regelmäßigen Abständen per E-Mail Informationen über wichtige Neuigkeiten zu unseren Weiterbildungen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie diese Weiterbildungs-Infomails in Zukunft nicht mehr erhalten möchten und wir löschen Sie sofort aus unserem Verteiler. Antworten Sie dazu auf unsere Infomails mit dem Inhalt «abmelden». Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter weiterbildung@workaut.ch.


    Wir freuen uns auf viele interessierte TeilnehmerInnen!


    Freundliche Grüsse
    Das Team von Workaut



    Workaut
    Wiesenstrasse 34
    9000 St. Gallen
    weiterbildung@workaut.ch
    071/222 53 83
    www.workaut.ch
    www.facebook.com/workautschweiz

    Hallo zusammen


    Die Wartungsarbeiten konnten soweit erfolgreich abgeschlossen werden und das Forum steht wieder zur Verfügung. Sollte etwas noch nicht so funktionieren wie dies bisher der Fall war oder solltet ihr auf Fehlermeldungen stossen, bitte PN an mich.


    Gegenwärtig ist die Registration für Neubenutzer deaktiviert, bis sich der E-Mail Verkehr aufgrund des Serverwechsels wieder normalisiert hat. Dies wird ca. 1-2 Tage dauern.


    Danke und Gruss,
    Plain


    friedel, Musikfan. Danke :)

    Hallo zusammen


    Am kommenden Sonntag, 19. Februar 2017, 14:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr wird das asperger-forum.ch zu einem neuen Webhoster migriert. Während der angegebenen Zeitspanne ergibt sich ein mehrstündiger Unterbruch, in welchem das Forum nicht erreichbar sein wird. Nach Abschluss der Wartungsarbeiten kann es wiederum einige Zeit dauern, bis sich die Anpassungen an unserem Domain Namen http://www.asperger-forum.ch weltweit repliziert haben. Aus diesem Grund wird nach Abschluss der Wartungsarbeiten die Neuregistration von Benutzern für 1-2 Tage deaktiviert sein, bis auch die E-Mail Funktionalität wieder komplett gewährleistet ist.


    Vom Umzug erhoffen wir uns unter anderem einen flüssigeren und stabileren Betrieb des Forums.


    Grüsse,
    Plain

    Hallo Traubenkern


    Danke für die Meldung. Ein allgemeine Problem scheint es nicht zu sein, da andere Benutzerkonten in den letzten Tagen ohne Probleme aktiviert wurden. Hast du meine Antwort auf deine Kontaktanfrage erhalten? Diese wird über dasselbe System verschickt.