Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 19. März 2012, 14:15

Neue Selbsthilfegruppe im Raum Zürich

Selbsthilfegruppe Asperger-Syndrom: Im Raum Zürich entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für betroffene Erwachsene ab ca. 30 Jahren. Interessierte melden sich beim selbsthilfecenter.ch unter 043 288 88 88. Bei uns ist ebenfalls eine Gruppe für Angehörige (Partner) registriert.

2

Dienstag, 3. April 2012, 21:02

Selbsthilfegruppe in ZH: Asperger Gesprächskreis

Wir nennen uns Asperger Gesprächskreis Zürich sind in der Startupphase und haben uns bereits zweimal getroffen. Unser Ziel ist es, aus dem Erfahrungsaustausch zu lernen und uns gegenseitig zu unterstützen. Gerne würden wir noch einige AS-Betroffene ab 30 begrüssen. Das nächste Treffen findet am Freitag, 20. April 2012 in Zürich statt. Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme wendest Du Dich bitte an unsere Vermittlungsstelle:

Selbsthilfecenter.ch
043 288 88 88


Grüsse

AGK

3

Dienstag, 3. April 2012, 21:25

Hallo AGK

Danke für die Mitteilung. Unser neu gestalteter Kontaktstellenbereich ist genau der richtige Ort dafür. :)

http://www.asperger-forum.ch/kontaktstel…sthilfegruppen/

Gruss,
Plain
Plain

4

Freitag, 6. April 2012, 00:19

Hallo AGK

Ich wäre grundsätzlich interessiert. Jedoch ist nur eine Telefonnummer für einen AS schon eine (rel. zu) grosse Hemmschwelle.

Gruss

cat

5

Mittwoch, 25. April 2012, 23:18

Hallo Cat

es handelt sich um einen Gesprächskreis für erwachsene Aspergerbetroffene. Ein Gesprächskreis setzt voraus dass Du Dich auch sprachlich einbringen kannst. Die Telefonnummer vom Selbsthilfecenter betrieben. Da geht es um Selbsthilfegruppen zu allen möglichen Aspekten. Das Team dort da ist sehr nett und hilfsbereit. Du kannst auch erstmal ein Email schreiben an info@selbsthilfecenter.ch. Der Kontakt zur Selbsthilfegruppe erfolgt aber wiederum erst via Tlfr-Nr. Nur per Email kann der Kontakt nicht hergestellt werden.

Siehe es doch so: Die Kommunikation via Telefon hat gegenüber dem Erstgespräch Face-to-Face auch Vorzüge. Du wirst nicht Durch Mimik, Gestik etc. zusätzlich abgelenkt. Andererseits ist die Voraussetzung um sich in den Gesprächskreis einbringen zu können eben auch, dass man einen Gedanken, Wunsch, ein Gefühl oder eine Frage auch verbal ausdrücken kann. Du kannst es auch als eine Art Eignungstest ansehen. Es braucht also schon mindestens 2-3 Telefonate mit den verschiedenen Leuten. Danach können wir Dich dann zum nächsten Treffen eingeladen.

Freundliche Grüsse

AGK

6

Mittwoch, 6. Juni 2012, 15:05

Selbsthilfegruppe in ZH: Asperger Gesprächskreis

Hallo zusammen
Wir sind in der Aufbauphase. Nächste Treffen ist am Donnerstag 14. Juni. Es hat noch Platz in der Gruppe.

Grüsse AGK

7

Mittwoch, 27. Juni 2012, 18:13

Das nächste Treffen ist am 5.Juli, dann sind die nächsten Treffen am 26.Juli und 9.August geplant.
Wir suchen noch 3-4 Teilnehmer.


Grüsse AGK/Kontaktstelle

8

Samstag, 11. August 2012, 00:36

Der nächste Termin in Zürich ist am 23. August, abends. Erstkontakte können
via 043 288 88 88, bzw.
info(at)selbsthilfecenter.ch

mit der Gruppe Kontakt aufnehmen.

Grüsse vom AGK
--------------------
Penelope Trunk eine bekannte US-Bloggerin mit AS schreibt :
Asperger is a genetic condition, and people with Asperger’s like being around other people with Asperger’s



NarrGottes

unregistriert

9

Samstag, 11. August 2012, 13:53

Wo?

Hi,
ja, ich habe ja jetzt die Email erhalten, ich soll dem Selbsthilfecenter anrufen, damit die mir sagen können, wo das alles stattfindet. Mich nervt, dass ich nicht schon weiss, wo das ist.

Jetzt habe ich die Nummer im Handy und rufe dort nie an, weil es sich bereits nur so halb lohnt...

Wenn es im Karl dem Grossen stattfindet, gehe ich sowieso nicht. Wenn es in einem Restaurant stattfindet, gehe ich auch nicht. Wenn es am See oder im Park stattfindet, gehe ich auch nicht. Wenn es in einer Bibliothek stattfindet, ja dann gehe ich hin. Oder wenn es im Yucca stattfindet, das wäre machbar.

Ich rufe jetzt also dort an, und wenn die doof sind, machen die zuerst die zwei Gespräche mit zwei unterschiedlichen Menschen an zwei verschiedenen Tagen mit mir und erst dann erfahre ich, wo es stattfindet?

Ich sehe das schon scheitern.

Nina

10

Montag, 21. Januar 2013, 18:02

Die nächsten Treffen sind am
  • 24. Januar
  • 14 Februar
  • 21. Februar
  • (dann wieder im 14 Tagesrythmus)

freundliche Grüsse,
AGK

11

Donnerstag, 22. Mai 2014, 11:42

AGK - es hat noch Platz für einige Teilnehmer


Wir treffen uns jeweils Mittwochs 18:30 alle 14 Tage in Zürich und können noch einigen Gruppemitgliedern einen Platz anbieten. Wir sind eine unbegleitete Selbsthilfegruppe und wollen in der Gruppe den Gedankenaustausch und das Gespräch pflegen. Wir arbeiten gezielt auch an unseren soziale Kompetenzen, welche auch unter AS-Menschen erforderlich für das Funktionieren einer Selbsthilfegruppe sind. Dabei wollen wir ganz konkreten Themen wie Taktgefühl, Toleranz, Kompromissbereitschaft, aber auch Kritikfähigkeit und Verlässlichkeit einen Platz in unserer Runde geben.





12

Mittwoch, 26. September 2018, 23:38

Nachfrage

Oft bleiben Ideen nur Ideen und vor allem passiert nichts Weiteres. Hier sind jedoch über 4 Jahre vergangen und es ist offenbar professionelle Strukturen entstanden. Stimmt’s?

Finden die Treffen noch statt?