Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 5. Oktober 2009, 21:56

Kompetenzzentrum für Menschen mit Autismus

Hallo zusammen

Habe heute von autismus schweiz folgenden weblink bekommen:
www.autismuslink.ch : Kompetenzzentrum für Menschen mit Autismus

Eine gute Sache! Da wird für etwas gearbeitet/Aufbauarbeit geleistet, was in der Schweiz fehlt!

Aus der Hompage "autismuslink":

Unsere Vision, Werte und Zielsetzungen:

Unsere Vision ist es, für Menschen mit Autismus und deren Angehörige in der Schweiz eine bedürfnisgerechte Situation in allen Lebensbereichen wie Diagnose, Behandlung, Beratung, Betreuung, Therapie, schulische Förderung, Arbeit, sowie Wohnen und Freizeit zu schaffen.

Würde
Das Recht von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Autismus, gleichberechtigt an unserer Gesellschaft teilzuhaben und damit ein würdevolles Leben zu führen.

Förderung
Eine möglichst frühzeitige individuelle Förderung von Menschen mit Autismus, die sich an deren Fähigkeiten und den Entwicklungsmöglichkeiten und nicht einseitig an deren Defiziten orientiert.

Lebensqualität
Die Verbesserung der Lebensqualität und die Erleichterung des Alltags von Menschen mit Autismus und ihren Angehörigen.

Weshalb braucht es das Kompetenzzentrum?

Der Bedarf eines solchen Zentrums
ist unbestritten.

Im Rahmen einer eigens erstellten Studie hat sich klar gezeigt, dass die derzeitige Situation für Menschen mit Autismus in der Schweiz in allen Lebensbereichen unzureichend ist. Zwar gibt es vereinzelte bedürfnisgerechte Angebote, doch sind dies nur wenige und meist räumlich beschränkt. Zudem sind sie oft abhängig vom Engagement einzelner Personen, was Fragen nach der Nachhaltigkeit aufwirft.

Vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) wie den Krankenkassen ist in Zeiten des Spardrucks sowie des Leistungsabbaus kurzfristig keine Unterstützung zu erwarten. Aufklärung, Forschung und therapeutische Arbeit sind unabdingbar, um neuen Methoden zu mehr Akzeptanz zu verhelfen.

Handeln tut jedoch Not – hier und jetzt! Das Kompetenzzentrum soll bestehende Initiativen von privater Seite fördern, für vermehrte Sensibilisierung in der Gesellschaft sorgen, Betroffene und deren Angehörige unterstützen und deren Lebensqualität nachhaltig verbessern.

Ihre Unterstützung wird dringend benötigt!

Die Stiftung autismus link wurde mit dem Zweck gegründet, ein Kompetenzzentrum für Menschen mit Autismus aufzubauen. Sämtliche Mittel werden für diesen Zweck eingesetzt. autismus link verpflichtet sich, Administration und Verwaltung auf ein Minimum zu beschränken und stützt sich stark auf ehrenamtliche Arbeit ab.

autismus link ist keine Vergabestiftung und wir können leider keine direkte finanzielle Unterstützung an Betroffene oder deren Familien leisten.

Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

Mail spenden@autismuslink.ch


grüsse

soleil

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »soleil« (5. Oktober 2009, 21:59)


2

Montag, 5. Oktober 2009, 22:02

Wurde ins Informationsportal aufgenommen :)

:danke:
Plain