Du bist nicht angemeldet.

Arminius

Arminius

Beiträge: 32

Wohnort: Dresden (D)

Nationalität: Deutschland

Beruf: Diplombiologe

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 22. Dezember 2017, 17:04

Typisch untypisch - Berufsbiografien von Asperger-AutistInnen

Relativ neu ist dieses Buch:
https://www.amazon.de/Typisch-untypisch-…words=Hajo+Seng

über Berufsbiografien von Asperger-Autisten. Es besteht aus lauter Erfahrungsberichten. Habe es aber selbst noch nicht gelesen.


Vor 2 Minuten
Im wissenschaftlichen Verlag W.
Kohlhammer (Stuttgart/D) ist 2017 ein von Asperger-Autisten aus
Deutschland, Österreich und der Schweiz verfasstes und herausgegebenes
Buch erschienen. Herausgeber: Dr. Eleonora Kohl, Hajo Seng, Tobias
Gatti.

Zum Inhalt:
Wie gestalten erwachsene Asperger-Autisten ihr Erwerbsleben? Welche
Berufswege gehen sie, welche Erfahrungen gesellen sich dabei
typischerweise hinzu, und gibt es Faktoren, die sich als förderlich oder
hemmend erweisen? Antworten liefern 22 Berufsbiografien von
Asperger-AutistInnen. Die Einblicke in individuelle Werdegänge bilden
ein weites Spektrum beruflicher Erfahrungen ab, in denen sich dennoch
jeweils autismusspezifische Gemeinsamkeiten finden.

Als Ko-Autor finde ich die z.T. deckungsgleichen Erfahrungen der unterschiedlichen Autoren frappierend! Ein Buch, das vor allem Bildungseinrichtungen und
Arbeitgeber aufrütteln sollte.

s. auch unter:
https://www.kohlhammer.de/wms/instances/…-3-17-032617-0/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminius« (22. Dezember 2017, 17:07)


42

Freitag, 22. Dezember 2017, 17:23

Hallo zusammen


Danke für die Buchtipps. :)


Ich habe auch einige gute Bücher über das Autismus Spektrum gelesen.


Natürlich sind auch Amazon und die Bücherlisten von Bekannten gute Informationsquellen.


Liebe Grüsse


raraiuvant

43

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:45

Ich habe dieses Buch gelesen und es hat mir echt Mut gemacht :)


Allein zu zweit, Mein Mann, das Asperger-Syndrom und ich


von Katrin Bentley

44

Samstag, 7. Juli 2018, 07:26

Autismus als Kontextblindheit

Noch ein Tipp von mir:

Autismus als Kontextblindheit
Peter Vermeulen