Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

Samstag, 7. Juli 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Asperger«

Autismus als Kontextblindheit

Noch ein Tipp von mir: Autismus als Kontextblindheit Peter Vermeulen

Sonntag, 27. Dezember 2015, 09:29

Forenbeitrag von: »Asperger«

Interessante Bücher

Hallo Zusammen Bin heute über diese für uns Asperger sicher interessante Romane von Matt Haig gestolpert: Ich und die Menschen (978-3-423-21604-3) http://www.books.ch/shop/home/suchartike…06-bba1c75c7988 "Ein Roman "mit einem ganz grossen Herzen" Daily Express In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von...

Samstag, 19. Dezember 2015, 10:32

Forenbeitrag von: »Asperger«

Spüche und Zitate die euch etwas bedeuten :

Zitat " Es gibt ebensowenig hundertprozentige Wahrheit, wie hundertprozentigen Alkohol " siegmund freud Herr Freud fehlt dann offensichtlich wohl der Durchblick.

Sonntag, 27. September 2015, 20:00

Forenbeitrag von: »Asperger«

Interview mit Matthias Huber

Vielen Dank für den interessanten Artikel über Herr Huber.

Dienstag, 10. Februar 2015, 12:58

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist für Euch Glück / Lebensqualität?

Liebe, Gesundheit, ein sicheres Einkommen mit einem interessanten Job, Zeit und die Möglichkeit, das zu tun was ich möchte damit, Familie, Freunde, Freiheit und Unabhängigkeit von finanzielle und anderen Zwängen, die belasten, innerer Frieden

Samstag, 7. Februar 2015, 12:03

Forenbeitrag von: »Asperger«

Schon wieder so ein Asperger- Artikel

Hallo miteinander Habt Ihr das Neueste gelesen? Putin soll auch das Asperger-Syndrom haben: [url]http://www.blick.ch/news/ausland/autismus-theorie-des-pentagons-putin-hat-das-asperger-syndrom-id3463065.html[/url] Immer wenn einer durchgeknallt ist soll er Asperger Syndrom haben...na grossartig. Asperger

Sonntag, 14. September 2014, 07:15

Forenbeitrag von: »Asperger«

Miss America Kandidatin mit Autismus Spektrum Störung

Alexis Wineman ...MISS Montana und vielleicht bald Miss America hat hochfunktionalen Autismus aka Asperger Syndrom. http://blog.theautismsite.com/miss-monta…m_term=20140912

Sonntag, 31. August 2014, 16:49

Forenbeitrag von: »Asperger«

Vortrag der Autistin Temple Grandin über das autistische Gehirn (Englisch)

Hier ein interessanter Vortrag über das autistische Gehirn von der Autistin Dr. Temple Grandin auf Englisch http://youtu.be/MWePrOuSeSY Gruss, Asperger

Donnerstag, 21. August 2014, 22:24

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »Sunny« Ach hör doch mit diesem Schwachsinn auf! Diese Stammtischparole können wir uns alle sparen. Dem Mann belibt IMMER das Existenzminimum und wenn es für die Frau nicht reicht, muss SIE auf das Sozialamt. Wenn wir hier von Verliere reden, dann gibt es nur einen - DIE KINDER! Und nun zurück zum Thema: Was ist Liebe......? Natürlich sind die Kinder, die Hauptverlierer einer Scheidung und Scheidung führt oft in die Armut, was wiederum beweist, das Scheidung Unsinn ist.....das heutige...

Dienstag, 19. August 2014, 23:18

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat Asperger, dein Glaube in Ehren, aber auch die christliche Kirche sollte umdenken. Kaputte Ehen die nur auf dem Papier existierten aber für den Schein aufrecht erhalten wurden , oft genug auch aus finanziellen Gründen, gab es sicher früher viel mehr als heute. Bei Scheidungen war früher IMMER die Frau der Verlierer, auch der Verlierer ihrer Kinder. Blieb die Ehe aufrecht, ging es ihr meist besser egal wo Mann den Beischlaf ausübte und ob er überhaupt noch anwesend war... Gefällt so was der...

Dienstag, 19. August 2014, 23:11

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »schmutzteufel« Der einzige Unterschied heute: Mann/Frau traut sich Probleme offen aussprechen. Was früher oder in streng religiösen Familien (siehe die Zustände heute bei vielen Muslimen in unseren Landen) kaschiert und vertuscht wurde kann heute offen gelebt werden. Probleme offen ansprechen ist eine gute Sache...Fehlverhalten aber gleichzeitig zu billigen und zu normalisieren ist dagegen falsch und eine eindeutige Fehlentwicklung in unserer Gesellschaft. Zitat von »schmutzteufel« O...

Dienstag, 19. August 2014, 22:51

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »cindy2003« wenn es eine Gleichbehandlung aller gäbe, dann wäre doch alles in Ordnung. jeder wirft sich seine eigenen Fehler vor und nicht dem anderen die nach seiner Ansicht gemachten, dann gäbe es doch keinen Streit und wir hätten alle Frieden. und jeder sieht dann, wie er mit den Vorwürfen an seiner selbst klarkommt und belästigt nicht andere mit seinen subjektiven Ansichten oder klagt andere an, schuldig zu sein. Ich lebe also bin ich, also lass mich leben.... liebe Grüsse von Cin...

Dienstag, 19. August 2014, 22:48

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »Sunny« Ich finde, dass Regeln einvernehmlich und gemeinsam in einer Partnerschaft deffiniert werden sollen - unabhängig davon was andere denken. Es ist ja meine - unsere- deine - Eure Partnerschaft, da haben andere nichts zu melden. Sicher kann man gewisse Regeln in einer Partnerschaft gemeinsam mit der Partnerin oder dem Partner festlegen...allerdings nur solange diese Regeln nicht im Widerspruch zu Geboten Gottes stehen....z. B. ist eine sogenannte offene Ehe eine schwere Sünde und...

Dienstag, 19. August 2014, 22:42

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »Sunny« Welche Regeln? Deine Regeln? Wer stellt Regeln auf? Die Gesellschaft? Die Kirche? Vielleicht hat sie ja auch Regeln, mit denen Du nicht klar kommst? So wie ich es in Erinnerung habe, hast Du mal geschrieben, dass sie aus einer anderen Kultur kommt oder täusche ich mich da? Dann könnte es ja sogar sein, dass sie mit einer anderen Konfession aufgewachsen ist? 1. Ich bezog mich primär auf all die Dinge die viele Leute mit einer guten, liebevolle Beziehung in Beziehung bringen, ab...

Dienstag, 19. August 2014, 21:52

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »cindy2003« ich muss sagen : ich bin für Gleichberechtigung. Warum sagst Du das jetzt? Hat irgend jemand was gegen die Gleichberechtigung gesagt? Zitat von »cindy2003« Die Partnerschaft/Beziehung/Ehe ist ein einziger Kompromiss, aber bitte von beiden Seiten. Die 10 Gebote sind ja für uns Menschen gemacht : und Menschen sind weiblich und männlich. Ja, die 10 Gebote sind für uns Menschen gemacht in dem Sinne, das wenn wir uns an die 10 Gebote halten, das ist dies zu unserem eigenem Nutz...

Dienstag, 19. August 2014, 13:12

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat Hallo Asperger, mit diesem Beitrag bist Du bei mir gewaltig in ein Fettnäpfchen getreten..... Ich bin Dir deswegen nicht böse, da Du nicht wissen kannst, was ich erlebt habe und noch immer erlebe. Nur so viel: es braucht 2 zum streiten, aber auch 2 zum versöhnen. Und es braucht in einer Ehe auch immer 2, die sich an gewisse Regeln halten (Achtung, Respekt, Treue usw.) Einen Beitrag wie Deinen schreibt man nur, wenn man keine Ahnung hat, wie es ist, wenn der andere nicht mitspielt. In Dein...

Montag, 18. August 2014, 21:21

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »Sunny« Wenn man dies aber bei Erwachsenen sucht, würde ich dies relativieren, denn wenn es zwischen 2 Menschen nicht im Grossen und Ganzen stimmt, stellt man automatisch Bedingungen, damit man sich vorstellen kann, überhaupt mit diesem Menschen eine Beziehung einzugehen. Stimmt aber vieles zwischen 2 Menschen, kann es auch die Bedingungslose Liebe geben. Das bedeutet, dass man seinen Partner so annimmt wie er ist, mit all seine Stärken und Schwächen. Hallo Sunny Ich muss Deiner Relat...

Samstag, 16. August 2014, 23:50

Forenbeitrag von: »Asperger«

Was ist denn Liebe überhaupt?

Zitat von »Sunny« Was ist denn Liebe überhaupt? Zuerst einmal muss festgehalten werden das es verschiedene Arten von Liebe gibt: z. B. Selbstliebe, Partnerliebe, Familiäre Liebe, Nächstenliebe, Objekt- und Ideenliebe, Gottesliebe, Objektlose Liebe oder mehr klassisch: <ul);" color: rgb(37, 37, 37); font-family: sans-serif; background-color: rgb(255, 255, 255);">[*]Éros – bezeichnet die sinnlich-erotische Liebe, das Begehren des geliebten Objekts, den Wunsch nach Geliebt-Werden, die Leidenschaft...

Montag, 2. Juni 2014, 23:18

Forenbeitrag von: »Asperger«

Ordnungsfanatiker oder Chaot?

Na na ja..bei mir herrscht eher geordnetes Chaos...ich habe mein System...manchma halt mehr ein Haufensystem, dass sich nicht jedem sofort erschliesst..

Montag, 2. Juni 2014, 18:50

Forenbeitrag von: »Asperger«

Ordnungsfanatiker oder Chaot?

Okay...wie hätte man den den Satz formulieren müssen? Weit verbreitet heisst ja dass es häufig vorkommt was aber auch klar besagt das es nicht alle betrifft.