Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Sonntag, 16. April 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »Wieland«

So fühlt sich ein Autist im Einkaufszentrum

Dieser Hoffnung würde ich mich gerne anschliessen.

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:26

Forenbeitrag von: »Wieland«

Kino&Smalltalk

Nachträglich möchte ich mich meinerseits beim Veranstaltungsteam sowie bei allen Beteiligten noch einmal herzlich bedanken!

Donnerstag, 25. August 2016, 16:55

Forenbeitrag von: »Wieland«

A - Z Städte

Payerne

Dienstag, 28. Juni 2016, 22:24

Forenbeitrag von: »Wieland«

Bud Spencer ist Tot

R.I.P. Jetzt sind glaubs langsam fast alle Schauspieler, mit denen ich aufgewachsen bin, gegangen.

Freitag, 24. Juni 2016, 19:38

Forenbeitrag von: »Wieland«

A - Z Jungen Namen

Nepomuk

Dienstag, 21. Juni 2016, 16:08

Forenbeitrag von: »Wieland«

Veranstaltung in Zürich: 23.6.2016: "Null Acht VIERzehn - wie normal ist Autismus?"

Eigentlich würde ich gerne hingehen, auch um bekannte (und unbekannte) Gesichter aus dem Forum dort zu treffen. Bedauerlicherweise bin ich in letzter Zeit nervlich (ich meine auf die physischen Nerven bezogen) irgendwie auf dem "ultra-hypersensiblen" Trip und schaffe es kaum noch, irgendwo hinzugehen. Es ist mir alles zu viel. Zur Zeit beschränke ich sämtliche Kontakte und Anlässe auf ein absolutes Minimum. Daher werde ich dieser Veranstaltung leider entsagen. Tut mir leid.

Samstag, 4. Juni 2016, 18:46

Forenbeitrag von: »Wieland«

Geschichte zum Rätseln

Das Rätsel von cindy2003 ist ein Klassiker. Meines Wissens ist MiaMarias Antwort korrekt. @Raxmon: Die Fragestellung "was" muss sich nicht allein auf eine Sache oder einen Gegenstand beziehen. Siehe: "Was ist das für ein Tier?" "Was ist das für ein Mensch?" Jahrzehntelang gab es im deutschen Fernsehen ein Berufsratespiel unter dem Titel "Was bin ich?" Wenn die Fragestellung mit "wer" lauten würde, dann bezöge es sich bereits auf eine konkrete Person. Deine beiden Antworten sind aber dermassen kö...

Sonntag, 17. April 2016, 17:51

Forenbeitrag von: »Wieland«

Interview mit Marlies Hübner

Ich habe noch nie zuvor von dieser Dame gehört (was auch daran liegt, dass ich gegenwärtig nicht so intensiv in der AS-Szene Recherchen anstelle), aber es ist ein sehr gutes Interview!

Samstag, 25. Juli 2015, 23:31

Forenbeitrag von: »Wieland«

Spüche und Zitate die euch etwas bedeuten :

Mit Verlaub, aber Siegmund Freud wagte es, dem göttlichen Platon und dessen Epigonen zu widersprechen? Gemäss Platon handelt es sich bei den drei allerhöchsten Prinzipien des Einen um das absolut Gute, um das absolut Wahre und um das absolut Schöne, welche in ihrer transzendenten Reinheit dermassen gut, wahr und schön sind, so dass sie sich jeglicher räumlich-zeitlichen, sprich menschlichen Vorstellungskraft entziehen. Deswegen nannte Platon das Eine, also das Gute, das Wahre und das Schöne, zuw...

Dienstag, 10. Februar 2015, 18:08

Forenbeitrag von: »Wieland«

Was ist für Euch Glück / Lebensqualität?

Ich suche jeden Tag aufs Neue demütig nach der ABSOLUTEN GLÜCKSELIGKEIT, welche sich in mir und ausser mir transzendent einzig und allein jenseits der räumlich-zeitlichen Relativität befindet. Dabei setze ich die absolute Glückseligkeit gleich mit dem absolut Guten, dem absolut Wahren, dem absolut Schönen und der absoluten Liebe. Bereits heidnische Philosophen wie Platon bezeichneten zumindest "das Gute", "das Wahre" und "das Schöne" auf Altgriechisch zuweilen auch als "Theos". Es war der spätan...

Samstag, 7. Februar 2015, 17:09

Forenbeitrag von: »Wieland«

Schon wieder so ein Asperger- Artikel

Zum apolitischen Ausgleich muss ich aber hinzufügen: die Yankees ganz sicher auch nicht. Bloss haben die Yankees medial weltweit mehr Möglichkeiten, um auf die Russen einzuhacken und sich selbst als "die Guten" zu inszenieren. So, hoffentlich wird dieses Statement nicht allzu pro-russisch und allzu anti-amerikanisch aufgefasst. So simpel unterteile ich die Welt NICHT in "Gut" und "Böse".

Samstag, 7. Februar 2015, 16:53

Forenbeitrag von: »Wieland«

Schon wieder so ein Asperger- Artikel

Man mag von Putin halten was man will (ich bin konsequent apolitisch), aber auch wenn es bereits den einen oder anderen Staatsmann in der Geschichte gab, bei dem man postum das Asperger-Syndrom vermutet hat wie z.B. bei den römischen Kaisern Tiberius und vor allem Kaiser Claudius (über die AS-Indizien beim Letztgenannten habe ich mal ausführlich in diesem Forum geschrieben) oder beim weltfremden, idealistischen, kunstsinnigen, friedliebenden, PAZIFISTISCHEN, menschenflüchtigen und EINSAMEN König...

Sonntag, 8. Dezember 2013, 14:00

Forenbeitrag von: »Wieland«

Sunny hat Geburtstag

Besser viel zu spät, als überhaupt nie (da ich mich immer nur sporadisch an den Computer begebe): Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag, Sunny!

Donnerstag, 7. November 2013, 09:16

Forenbeitrag von: »Wieland«

Video-Games und PC Spiele

Meine Aussage bezog sich einzig und allein auf Video- und PC-Games jeder Art, welche bei mir von jeher totales Desinteresse hervorrufen. Dass ich ansonsten tatsächlich so verspielt bin wie ein kleines Kind, beispielsweise ständig Purzelbäume schlage, weiss ich selber. Am Computer bin ich allgemein eher ungern. Ich bin immer froh über über meine Erholungsphasen, wenn ich den PC tage- oder gar wochenlang überhaupt nicht benutze. Überhaupt kann ich von jeher gar kein tieferes Interesse für Technik ...

Mittwoch, 6. November 2013, 18:16

Forenbeitrag von: »Wieland«

Video-Games und PC Spiele

Mit Verlaub, hoffentlich nimmt mir das keiner übel, aber ich habe in meinem ganzen Leben bisher niemals innerlich Zugang zu Computer-, bzw. Videogames jedweder Art gefunden. Ich habe niemals gespielt und spiele auch heutzutage NIE. Möglicherweise handelt es sich bei meiner Abneigung gegen PC-Games einfach um einen individuellen AS-Spleen.

Sonntag, 3. November 2013, 12:38

Forenbeitrag von: »Wieland«

Religion für Atheisten?

@ sofafernsehfan: Die Behauptung, dass Atheismus die Fortsetzung einer Entwicklung vom Polytheismus zum Monotheismus sein soll, ist mir vollkommen neu. In Wahrheit gingen zu allen Zeiten polytheistische Religionssysteme nachweislich Hand in Hand mit Henotheismen und mit Theismus. Ich selber muss es wissen, schliesslich war ich ja selber die längste Zeit meines Lebens ein bekennender Polytheist und Henotheist. Insgeheim bin ich das vielleicht noch immer...

Montag, 14. Oktober 2013, 14:12

Forenbeitrag von: »Wieland«

Gott und Teufel/Gut und Böse/Licht und Dunkelheit

Sehr geehrter Nixon, dass der Humanismus und die Aufklärung nicht nur zur Schreckensherrschaft der Französischen Revolution ("le terreur") geführt haben, welche an Völkermord grenzen und an Menschenverachtung kaum zu überbieten sind, sondern indirekt auch zu den menschenverachtenden totalitären Dikaturen des Kommunismus' und des Nationalsozialismus', ist eine historische Tatsache. Offenbar sind Dir auch nicht die internationalen sogenannten "humanistischen Manifeste" bekannt, von denen es meines...

Montag, 14. Oktober 2013, 13:57

Forenbeitrag von: »Wieland«

Gott und Teufel/Gut und Böse/Licht und Dunkelheit

Sehr verehrte Fraktal, doch, es ist möglich. Ich verweise abermals u.a. (neben vielen anderen) auf den Schweizer Religionsphilosophen Frithjof Schuon ("Von der inneren Einheit der Religionen"), der genau das nachgewiesen hat, und zwar nicht als erster. Schuon unterscheidet hierarchisch scharf zwischen den einerseits äusseren, dogmatischen Lehren der Religionen, der sogenannten Exoterik (mit "x"!), und andererseits den inneren Lehren, welche dem Dogma enthoben sind, der sogenannten Esoterik. Bere...

Montag, 14. Oktober 2013, 12:57

Forenbeitrag von: »Wieland«

Gott und Teufel/Gut und Böse/Licht und Dunkelheit

Sehr verehrte Fraktal, sämtliche von Dir genannten äusserlich scheinbar "verschiedenen" heiligen Schriften wie der Koran, die Bhagavad-Gita, die Bibel, das Chaldäische Orakel sowie die antiken heidnischen griechisch-römischen Denker zitiere ich ja die ganze Zeit und zeige die inneren Gemeinsamkeiten auf. Und mit dem altgermanischen und nordischen Heidentum, wo ich ein echter Experte bin, habe ich hier noch gar nicht angefangen... Sehr geehrter Nixon, Einheit beinhaltet lediglich die Nondualität,...