Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Donnerstag, 22. März 2012, 21:14

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Diplomarbeit bestanden: Besten Dank an alle!

Herzlichen Glückwunsch! Das ist gut!

Samstag, 17. März 2012, 19:02

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Dr. med. Felix Brem

Hallo zusammen Ich habe einen neuen Arzt, den ich hier gerne representieren und empfehlen möchte. Dr. med. Felix Brem ist Psychiater und Spezialist auf dem Gebiet Asperger-Autismus. Er arbeitet in Weinfelden. Für alle, die also im Thurgau, bzw. angrenzend wohnen, ist er sehr zu empfehlen.

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:52

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Beeinflussung

Wenn ich auf dem Weg zur Arbeit bin, muss ich pünktlich erscheinen.

Sonntag, 19. Februar 2012, 19:00

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Happy Birthday Alice

Happy Birthday

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:08

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Louis hat Geburtstag

keine ahnung, weil er geburtstag hat. geburtstag ist was besonderes...?

Samstag, 24. Dezember 2011, 10:58

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Louis hat Geburtstag

hallo louis nachträglich alles gute!!!

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:42

Forenbeitrag von: »Kathy92«

«Autistische Mädchen fallen kaum auf»

Das stimmt. Früher als Mädchen wollte ich immer normal sien. Ich ahbe bei allen Abklärungen gewusst, was ich sagen muss, wie ich mich verhalten muss, um normal zu sein. Im Nachhinein bereuhe ich es. Mir wäre so viel erspart geblieben... Meine Psychiaterin ist auch sehr auf die 0815-Version des Asperger-Autisten ausgelegt. Das ist sehr schade... Darum suchen wahrscheinlich so viele junge Frauen dann die Diagnose, weil sie mit ihren problemen nciht mehr klarkommen (so wars bei mir).

Freitag, 16. Dezember 2011, 22:00

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Okay, dann game ich mal, das hab ich noch nie gemacht! Danke für die Tipps, sry, ich lese nicht immer genau, ich sollte die Sachen besser anschauen. aber danke!

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:45

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Danke! Ich hoffe viel mehr, dass ich mich dieses Wochenende konzentrieren kann und lernen kann und mich nciht dauernd irgendwie ablenke... ichg habe immer so Phasen, die dauern 1- 1,5 Monate, dann gibts eine kurze Pause und dauert es wieder 1-1,5 monate. In diesen Phasen bin ich dermassen unkonzentriert, dass ich an gar nichts arbeiten kann. Ich kann weder in meinem theoretischen physikbuch, noch in meinem Elektrotechnik buch lesen. und bei einem Bild kann ich auch nicht länger als 5 Minuten zei...

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:30

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Und das Baldrian hat definitiv nicht die gezielte Wirkung erbracht... Ich war nach 5 Minuten nur unglaublich müde, konnte mich aber nciht ebsser konzentrieren... ich nehme während der Arbeit nie wieder baldrian!

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:24

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

ok, dankeschön.

Freitag, 16. Dezember 2011, 13:06

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Gut, dann spreche ich sie mal auf Ritalin an. Ich möchte nämlich schon, dass ich in Sozialensituationen richtig reagieren kann.

Freitag, 16. Dezember 2011, 11:55

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Wutanfälle und Aggresivität sind bei mir leider der Fall udn cih weiss nicht, wie ich sie kontrollieren soll.. Ich ahbe auf jeden Fall Baldrian mitgenommen und werde es heute Nachmittag ausprobieren. Ausserdem wünschte ich mir, ich könnte kontrollieren, was ich sage zum teil. Am Montag ahbe ich eine nächste SItzung mti meiner Psychiaterin. SOll ich sie auf Rotalin ansprechen? Ich würde es gerne tun, aber ist das sinnvoll?

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 21:16

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Baldrian

Hallo! Ich habe ein Problem. Da ich erst im erwachsenen Alter die Diagnose aufgesucht habe (Für ADHS und Asperger, welche bestätigt wurden), setze ich mich erst sehr spät mit meinem Problemen auseinander. Da ich noch kein Ritalin nehme (Ich habe Angst davor), wollte ich wissen, ob baldrian auch ein guter Ersatz wäre. Ich habe nämlich am Dienstag eine grosse Prüfung und möchte dieses Mal wirklich lernen... allerdings habe ich es erst am Dienstag und heute geschafft. Gestern irgendwie... hat's nic...

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 16:31

Forenbeitrag von: »Kathy92«

ZyXel-Switch

Ja, ich kann sie via Konsole und Webinterface einstellen. Der genaue typ ist: Zyxel-Switch ES-4124 wie muss cih das bei der weboberfläche konfigurieren?

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 18:52

Forenbeitrag von: »Kathy92«

ZyXel-Switch

Hallo Geralt! Den genauen Typ gebe ich dir noch bekannt. Ich muss in der Schule im Fach Informationstechnik ein kleines Projekt mit einem Switch machen. Auf dem Switch sollen drei VLANs verfügbar sein. das IP-Konzept habe ich bereitszusammengestellt. Weisst du vlt. wie man das via Konsole UND Weboberfläche konfiguriert? Bei einem HP-Switch wären mir die Befehle bekannt, bei ZyXel Switches kenne ich mich nicht aus. Dazu kommt, dass ich Mir Ubuntu auf meine Festplatte installiert habe. Falls du no...

Dienstag, 13. Dezember 2011, 09:20

Forenbeitrag von: »Kathy92«

ZyXel-Switch

Hallo! Ich wollte fragen, ob sich jemand mit ZyXel Switch auskennt. Ich könnte Hilfe gebrauchen! Danke schön.

Montag, 5. Dezember 2011, 19:49

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Sunny hat Geburtstag

Zitat von »soleil« Wie kann man diese beiden Bilder verstehen? Kerzen muss man doch aus und nicht anblasen und wieso hat diese Ente drei Köpfe? wie ist ihr Spruch gemeitn?

Montag, 5. Dezember 2011, 19:48

Forenbeitrag von: »Kathy92«

Sunny hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag. Ich konnte nicht früher gratulieren. Wenn ich fragen darf, wie alt wurdest du denn? Und danke für die Tipps, die du mir bis jetzt gegeben hast. Evelyn

Sonntag, 6. November 2011, 19:58

Forenbeitrag von: »Kathy92«

visuelles-räumliches denken

Was ist denn ein auditiver test? Ich bin sehr gut im räumlichen denken. Jetzt weiss ich auch, weshalb ich mir wege so gut merken kann. Bei einem test bekam ich mal eine Landkarte, dort war ein weg eingezeichnet. Google-maps war das, g^laube ich. Dann musste ich die Karte weglegen und 2 Stunden etwas anderes machen. Am schluss musste ich aus dem Kopf den Weg noch einmal zeichnen und es war alles komplett richtig. Wir hatten am Anfang Zeit, uns den Weg für 5 Minuten einzuprägen.