Beiträge von Lumpi

    Ursprünglich gelernt Elektroniker Fachrichtung Software (8088/Z80 Assembler, Turbo Pascal, Visual Basic, C, C++ und noch ein paar andere)
    Derzeit: Datenanalyst / IT-Support


    Dazwischen: Elektroniker im Prüffeld (Produktion), Entwicklung/Bau/Betreuung ICT-Tester, Softwareentwicklung, Datenbankentwicklung

    Meine Aussage in der Doku, dass meine Hunde mir wichtiger sind als mein Ehemann, finden die Leute ziemlich heftig. Aber bis jetzt fand ich das gar nicht schlimm... Es ist eben so und das hab ich auch von Anfang an so kommuniziert. Aber ich habe meinem Mann heute wenigstens gesagt, dass er mein lieblings Mensch sei.


    "Lieblingsmensch"... Toll (ehrlich gemeint!).


    Deine Aussage mag viele verschrecken, andererseits kenne ich sehr ähnliche Aussagen so auch von einigen neurotypischen Frauen. Das relativiert Deine Aussage und Ansicht dann noch zusätzlich (für mich).

    Hallo Snow


    Das war sehr spannend mal jemand anderes mit Asperger - also Dich - quasi beobachten und ein wenig Deine Herausforderungen und Probleme, aber auch Deine Fähigkeiten (Zeichnungen im Kopf als 3D-Bild sehen) sehen zu können.
    Der Weg, uber die Dokumentation, war ein wenig aussergewöhnlich, aber das tut der Sache an sich keinen Abbruch. Vielen Dank für die Einblicke in Deine Welt.


    Bei einer Szene musste ich sogar schmunzeln... Als Du Dir den Alternativweg mit Google Maps/Street View rausgesucht hattest. Ich mache das genauso wie Du, selbst wenn die Fahrstrecke 500 km betragen sollte. Jede Abzweigung, jeder Kreisel, markante Punkte, alles auf dem Weg muss ich vorher erkunden um mir die Strecke im Kopf zu speichern.