Beiträge von Moira

    Liebe Snow
    Vielen Dank, dass du es gewagt hast, in dieser Doku mitzuwirken. Das war sehr mutig!
    Ich bin froh, dass für einmal der Blickwinkel auch auf die Frauen gelenkt wurde, dass es viele Aspie-Frauen gibt, die erst spät eine Diagnose erhalten (haben). Und dass es durchaus Aspiefrauen gibt, die in einer Partnerschaft leben :-), auch wenn es zuweilen eine Herausforderung für beide sein kann (wie eigentlich in jeder Beziehung...).


    Vor 30 Jahren wäre es schlichtweg unwahrscheinlich gewesen, dass ein Mädchen eine Asperger Diagnose erhalten hätte. Auch heute noch ist es für viele Frauen (und auch Mädchen) schwierig, dass sie erkannt werden. Ich erlebe es aber immer wieder in meiner Arbeit, wie erleichternd es sein kann, wenn dann endlich das lebenslange Gefühl des Anderssein einen Namen erhält.


    Ich wünsche dir, deinem Partner und deiner Familie und deinen Hunden alles, alles Gute!

    Da sich der autistische Persönlichkeitsstil über die ganze Lebensspanne hin- und durchzieht, ist eine Diagnose auch im höheren Alter möglich. Dass ein Autismus - vielleicht unter anderen Störungen und Krankheiten oder Verhaltensweisen - noch erkannt werden kann, braucht diagnostische Erfahrung.
    Doch sehe ich es als Chance, wenn jemand ein Leben lang unter einem Anderssein gelitten hat oder eingeschränkt war, für sich eine Erklärung zu finden und nochmals die Möglichkeit hat, ein neues (Selbst-)Verständnis sich aufzubauen.


    Alter und Autismus wird in naher Zukunft noch viel mehr zu denken, reden und forschen geben, als es heute der Fall ist. Da mit den häufiger gestellten Diagnosen auch ein Ansatzpunkt für die Bewältigung von Schwierigkeiten im Alter eher erkannt und verstanden werden könnte.

    Ausbildungen: Kindergärtnerin, Hortleiterin, Grundausbildung Kunsttherapie, Märchenerzählerin mit Vertiefungsrichtung und schulische Heilpädagogin.... und Familien- und Hausfrau....
    Zur Zeit wieder erwerbstätig (Heilpädagogin) und Mutter / Hausfrau und auf der Suche nach einer Balance in meinem Leben...