Beiträge von soleil

    Zu meinem Avatar:


    Mir gefallen Blüten, sie haben etwas Feines, Vorsichtiges, ein Versprechen auf den Frühling. Mir ist Ästhetik wichtig, ob es nun ums Wohnen, um Kleidung um den Garten oder was auch immer geht.


    grüsse


    soleil

    Hallo Prozessor

    Irgendwie verstehe ich deine Aggressivität nicht. Es handelt sich hier nur um unterschiedliche Begriffe, aber die Grundproblematik ist in ganz Europa die gleiche.

    Sunny hat absolut nicht aggressiv geschrieben. Das ist eine sachliche Information seitens der Moderation: Wir sind ein Schweizer Forum und wollen und können Beiträge /Themen die zu sehr Länderspezifisch sind, nicht moderieren.


    Grüsse


    soleil


    ....und nun gerne wieder zurück zum Thema

    Lieber Fabio


    ...ich werde wohl älter, dieses Jahr bin ich noch später dran mit den Geburtstagswünschen:


    Alles Gute zu deinem neuen Lebensjahr! :geburtstag: Viel Spass in den Ferien!!


    Grüss die ganze Familie!


    soleil

    Hallo Asperger

    ....speziell der unter NTs weit verbreitete Wahn man leide unter Verhalten/Unordnung etc andere und diese hätten folglich gefälligst Ihr Verhalten entsprechend anzupassen / zu korrigieren.

    Bitte sei mit deinen Äusserungen / Urteilen gegenüber NT etwas sorgfältiger. Es teilst da gerne "Rundumhiebe" aus, die sicher aus schlechten Erfahrungen resultieren. So o wie AS Betroffene sind auch NT Menschen, nicht einfach EINE einzige Gruppe. In diesem Forum steht das gegenseitige Verstehen, nicht das Hiebe austeilen im Vordergrund.


    grüsse


    soleil

    Frühere Studien haben immer auf einen Aktivierungsmangel der Spiegelneuronen, die bei vielen Hirnaktivitäten beteiligt sind, hingewiesen. Diese Studie belegt aber, dass eben kein Aktivierungsmangel der Spiegelneuronen bei ASS vorliegt.


    In diesem Sinne widerlegt die vorliegende Studie bisherige und stellt dar, dass die Gefühlsansteckung (u.a. Aktivierung der Spiegelneuronen) bei ASS intakt ist.


    Das kann ich gut nachvollziehen aus meinen Erfahrungen mit AS. Es ist wohl eher so, dass die Verarbeitung und Kommunikation der angekommenen Wahrnehmungen anders verläuft.


    Grüsse


    soleil

    Wissenschaftler legen nun eine Studie vor, welche diese Annahme widerlegt: Bei der Studie zeigten beide untersuchten Gruppen (NA, ASS) ähnliche Aktivierungsniveaus in den beteiligten (Gehirn-) Bereichen, die mit den empathischen Prozessen und dem Einfühlungsvermögen korreliert sind. Unterschiede fanden sich bei der kognitiven Verarbeitung, die ausschliesslich bei der Gruppe ASS mit einer erhöhten Aufarbeitung/Neubeurteilung einherging.


    Danke für den spannenden Beitrag. Das Stichwort in der Neurowissenschaft heisst hier: Spiegelneuronen.
    Die Spiegelneuronen wurden 1995 von dem italienischen Neuropsychologen G. Rizzolatti und seinem Team entdeckt. Es handelt sich dabei um Nervenzellen (und ein Resonanzsystem), durch die Mitgefühl, Freude und Schmerzen, ausgelöst durch andere Menschen, überhaupt erst entstehen können. Beim Betrachten eines Vorgangs weisen die Spiegelneuronen die gleichen Aktivitätsmuster auf, die entstünden, wenn dieser Vorgang nicht nur passiv betrachtet, sondern aktiv erlebt werden würde. Sie senden demnach schon Signale bei der reinen Beobachtung einer Handlung aus. Die Reaktion der Spiegelneuronen ist dann genauso, als wäre die Handlung selbst durchgeführt worden. So kommt es auch dazu, dass wir uns zum Gähnen verleiten lassen, nur weil ein anderer Mensch soeben gegähnt hat oder uns von einem breiten Lächeln anstecken lassen.


    Da wird fleissig geforscht. Eine Annahme ist, dass bei ASS Betroffenen, das Speigelneuronensystem eingeschränkt ist.



    Grüsse


    soleil

    Ich freue mich sehr, dass wir Verstärkung in der Moderation bekommen! Mein Dank geht an Geralt, der sich das gut überlegt hat und diesen Schritt "wagt".


    Das Team hat schon länger einen geeigneten Moderatoren gesucht, aber wir hängen nicht immer alles an die Glocke und es war uns ein Anliegen, jemanden zu finden, der weiss, worauf er sich ein lässt und auch zum Team passt.


    @ SavAntin: Bitte versuch es doch einfach mal ohne Angriffe. Das dies geht, beweist du in in vielen deiner Beiträge.



    Grüsse


    soleil

    Hallo SavAntin


    Ich habe nicht vor, dieses Thema hier endlos zu diskutieren. Du bist relativ neu hier im Forum, trittst aber recht "selbstherrlich" und angriffig auf. Du verlangst "deine" Beitragslängen, kritisierst die Arbeit der Moderatoren etc. Wir führen dieses Forum seit fünf Jahren, vieles was hier "gilt", war ein längerer Prozess gewesen und resultiert aus viel Erfahrungswert.
    Dich als Moderator zur Verfügung zu stellen, ist einerseits lobenswert. .....da braucht es aber auch Konstanz, Erfahrung auf dem Forum, Weitblick, Kompromissfähigkeit,langfristiges Engagement...und manchmal auch eine dicke Haut, wenn man angegriffen wird.


    Danke an Geralt, Friedel,Hinterglas und Fraktal für eure Beiträge.


    soleil

    Hallo Asperger


    Wer keine langen Beiträge lesen will, soll es bleiben lassen. 4000 Zeichen sind ohne Zitate ausreichend. Mit Zitaten sind sie eine Zwangsjacke, die die Benutzerfreundlichkeit des Forums beinträchtigen genauso wie die 30 Sekunden Wartezeit...hattet Ihr mal ein Spam-Problem


    ...so einfach ist es denn doch nicht: Wir Moderatoren "müssen" die Beiträge lesen!! ....und tun das auch!
    Beim Zitieren sollte man sich ebenfalls auf die wichtigen Teile beschränken!
    Und das mit den 30 sec Wartezeit hat auch seine eigene Geschichte! Da wurden Beiträge einfach nachträglich gelöscht und somit ganze Treads verstümmelt!


    Grüsse


    soleil