Reimwörter

  • Falls andere hier auch Spass an reimenden Wörtern haben, starte ich mal einen Spielversuch....


    Hier ein Beispiel:


    Ausgangswort: wäre z.B.

    Zitat

    Eierbecher


    Die Antwort der nächsten Person könnte z.B sein: "Wellenbrecher" als Reim. Danach gibt diese Person einen neuen Begriff ein für die nächste Person z.B. " Seifenblase"
    Antwort der nächsten Person könnte dann z.B sein: "Osterhase" plus ein neuer Begriff für die nächste Person. usw.


    Das erste Wort, das man als Antwort eingibt, sollte sich jeweils auf das letzte Wort des Vorgängers reimen, aber das neue Wort, das man eingibt, muss sich nicht mehr darauf reimen. Die nächste Person macht dann wieder einen Reim darauf. Jeder gibt also ein Reimantwort plus einen neuen Begriff zum Reimen ein somit folgen dann immer zwei Reimwörter aufeinander. (Ich hoffe ich habe das jetzt nicht zu ungenau oder zu verwirrend erklärt wie es gemeint wäre)


    Hier mal ein Anfangswort für das Spiel, falls jemand Lust hat...

    Zitat

    Vogelnest



  • Hochsommerhitze


    blödes Geschwitze


    Meereswogen

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • ...ach, komm, Nic, jetzt schmoll ich aber! ;) Da hab ich mir jetzt die ganze Zeit mein Hirn kräuselig gedacht, damit mir was auf "Immergrün" einfällt.... war ja wirklich eine "harte Nuss"! (Bin nur auf was "Hinkendes" gekommen, nämlich "Hölderlin")
    Jaaa, und dann will ich das ganz frohgemut reinsetzen - und was seh ich da?? Das "Immergrün" ist weg ;( :D


    Nun gut. In die neue Runde!


    aufgebaut


    viel zu laut

    Lüftlmaler

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • Da hab ich mir jetzt die ganze Zeit mein Hirn kräuselig gedacht


    Vielen Dank für Deine Bemühung, da ich realisierte wie schwierig ein Reimwort auf meine frühlingshaften Gedanken zu finden ist, habe ich mir erlaubt, das Wort nachträglich zu ändern :)


    Lüftlmaler


    Timm Taler


    Seelenfreund


    ---

    Einmal editiert, zuletzt von Nic ()

  • Zitat

    Seelenfreund


    Spinnefeind


    Ferien

    AS ist keine Behinderung und keine Krankheit, sondern eine Besonderheit, die man als Chance nutzen soll.


    Liebe Gruess Sunny :winke:

    2 Mal editiert, zuletzt von Sunny ()

  • Sonnenschein


    Herzilein


    Morgenröte

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • Himmelblau


    Morgentau


    Maiglöckchen

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • Eierkuchen


    Reise buchen


    Perserteppich

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • Wunderlampe


    dicke Wampe :D


    Frühlingsregen

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

  • Flügelschlag


    Bügeltag


    Dornröschen

    Worauf es ankommt, das sind nie die Bedingungen, die man vorfindet, sondern das ist stets das Lebenswerk, das man daraus gemacht hat. (Elisabeth Lukas)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!