Neuer Treffpunkt und Beratung für Frauen im Spektrum (Alterspbereich zirka 18-24 Jahre) in Bern

  • Liebe LeserInnen




    Ich wurde angefragt, in welchem Rahmen die Gruppe stattfindet:
    Es ist so, dass es mir ein grosses Anliegen ist, den Rahmen und die Themen (wie oft wir uns treffen, welche Themen wir besprechen könnten, wie gross soll die Gruppe sein soll etc.) nicht jetzt schon vor zu gegeben, sondern gemeinsam mit Teilnehmerinnen zu bestimmen.
    Wieso eröffne ich den Treffpunkt? Aus meiner Erfahrung heraus gibt es Themen, die man gut in einer Einzelberatung besprechen kann, manche können aber viel zielführender besprochen oder gelöst werden, wenn mehrere Leute zusammen brainstormen. Ich denke auch, dass man sich, ähnlich wie in einer Selbsthilfegruppe gegenseitig viel Unterstützung geben kann.


    Was ich mitbringe, ist einerseits meine fachliche Ausbildung und Erfahrung im Gebiet. Andererseits lebe ich seit vielen Jahren mit jemandem, der im Spektrum ist.
    Wenn es weitere Fragen, Vorschläge oder Wünsche gibt, freue ich mich über eine PN oder eine Email via Homepage.


    Für den Tippfehler im ersten Beitrag entschuldige ich mich. Weiss jemand, wie ich diesen ausbessern kann?


    liebe Grüsse

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!