Wie mach ich meinen Aspie wuschig ....

  • Sorry Zugfahrer, "wuschig" ist ein Norddeutscher Ausdruck für " wahnsinnig" oder "durcheinander" - hab ich von meiner Frau gelernt und finde den Ausdruck einfach treffend.


    Und ich habe Spass daran - der Beitrag hat dich "wuschig" gemacht :jupie - genau so wie mich :oo:


    Aspie mach mich "wuschig" - wer hat noch mehr?

    Einmal editiert, zuletzt von Passiflower ()

  • Einverstanden, ich bin kein Norddeutscher, sondern Westschweizer. Auf jeden Fall trifft dein Ausdruck voll und ganz auf dem obigen Link zu.

  • Ohhhhhhh! :oo: wuschig? wahnsinnig?......eher :rot: ..... mein sonst so (eingebildet) geniales Hirn kennt den Trick nicht, kommt nicht mal gleich drauf was da los ist.... ;(


    Aber jetzt hab ich´s kapiert! :D Sohnemann wird staunen! :thumbsup:


    Übrigens habe ich mir das Video ohne Ton angesehen. Morgens will ich nichts außer meinen Tinnitus hören und lass die Hörgeräte noch weg....

  • ich mach mich und meinen Sohn demnächst mit der "vedischen Mathematik" wuschig!!!!!! :kicher: Selber googeln...

  • - Mir reicht schon, wenn ich mitansehen muss, wie meine Mutter Senf aus der Tube entnimmt: Sie drückt da voll mittig drauf.
    - Sie nimmt auch immer einfach irgendeine Milchpackung aus dem Kühlschrank und öffnet diese. Sie schaut nicht auf das Datum, manchmal noch nicht mal darauf, ob schone eine Packung geöffnet ist.
    - Wenn ich einkaufen fahren und meine Mutter schreibt mir einen Einkaufszettel, auf dem "Milch, Butter, Eier" steht, werde ich wahnsinnig: Keine Mengenangaben etc. (Butter: Süssrahm oder Sauerrahm?).
    Leider ist das seit ihrem Schlaganfall - Aphasie - nicht besser geworden: "Der Dings hat angerufen!" " Mama, wer ist der 'Dings'"?

  • Und ich dachte seit Beginn des Beitrags nur: "Zum Henker, schneid die Reihe nicht schräg, das geht nicht!" :D Bis ich dann verstanden habe, dass da auch noch eine Illusion dahintersteckt ...

  • Und ich dachte seit Beginn des Beitrags nur: "Zum Henker, schneid die Reihe nicht schräg, das geht nicht!" :D Bis ich dann verstanden habe, dass da auch noch eine Illusion dahintersteckt ...


    Welche Illusion denn? Ich hab sie noch nicht entschlüsselt ;)

  • Ich dachte erst an die andere Bedeutung von wuschig :P


    wu­schig
    Wortart: ℹ Adjektiv
    Gebrauch: umgangssprachlich
    Häufigkeit: ℹ▮▯▯▯▯
    Rechtschreibungℹ
    Worttrennung: wu|schig
    Bedeutungsübersichtℹ


    unruhig; verwirrt
    sexuell erregt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!