Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 1. November 2009, 17:00

Fachdokumentation: "autismus contact"

Ich habe diese Woche die neue, komplett überarbeitete 85 Seiten umfassende Fachdokumentation "autismus contact" von "autismus deutsche schweiz" erhalten. Ein grosses Kompliment an Cordilia Derungs (Autismusberaterin) und dem ganzen Team von Fachpersonen, die an dieser umfassenden und sehr aktuellen Dokumentation gearbeitet haben.
Aus der Einleitung:
"In der Schweiz leben heute 50 000 Menschen mit einer Behinderung aus dem Autismus-Spektrum. Im Unterschied zu anderen Geburtsgebrechen können mittels frühzeitigen intensiven autismus-spezifischen Fördermassnahmen jedoch erhebliche Fortschritte im Entwicklungsveraluf von Menschen mit Autismus erzielt werden, welche die Lebenssituation von Betroffenen wie auch von deren Angehörigen massiv verbessern. ........
Eines der Hauptprobleme von Eltern mit Kindern mit Autismus ist die Informationsbeschaffung und das Finden der richtigen Therapie. In den letzten Jahren hat sich in allen Bereichen wie z. Bsp. Forschung, Diagnose oder Therapien rund um das Themenfeld Autismus viel getan. ........
Die vorliegende Dokumentation "autismus contact" gibt einen Ueberblick über Therapien, Fördermöglichkeiten, medizinische Ansätze, Forschungsthemen und Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Autismus in der Schweiz. Zudem ist sie ergänzt durch eine umfangreiche Adress- und Literaturliste."

Wer Infos zum Asperger Syndrom sucht, muss selbstverständlich gezielt in der Dokumentation blättern, da das autistische Spektrum sehr gross ist!

Die Dokumentation ist zu Fr. 20/Stück plus Versandkosten über die Website www.autismus.ch unter Schriftenbestellung zu erwerben.

grüsse

soleil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soleil« (1. November 2009, 19:38)