Du bist nicht angemeldet.

windlicht

Registrierte Benutzerin

  • »windlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Knt.Aargau

Beruf: Pflegehelferin Srk

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. November 2013, 15:22

Männer mit Asperger ohne Gefühle ?

Hallo zusammen

Da ich in einem anderen Beitrag erwähnt habe, dass eine Bekannte von mir an einem Vortrag von Dr.Ronnie Gundelfinger war, habe ich mal gegoogelt nach diesem Namen. Habe ich vorher nicht gemacht. Darauf bin ich auf diese Sendung gestossen:

http://www.srf.ch/player/tv/club/video/m…5d-eee3f4bf8aa2

Vielleicht intressiert es ja jemand.
Ich selbst nehme keine Stellung dazu.

Gruss Windlicht
Man sieht nur mit dem Herzen gut, alles andere ist für die Augen unsichtbar.
(antoine dé Saint) :)

2

Sonntag, 17. November 2013, 15:23

Ich habe Gefühle, bessere als die meisten NTS..

windlicht

Registrierte Benutzerin

  • »windlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Knt.Aargau

Beruf: Pflegehelferin Srk

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. November 2013, 15:28

Hallo Louis.

Das freut mich. Ich sehe das auch so, dass eigentlich alle Menschen Gefühle haben, manche sie einfach anders zeigen.

Vielleicht war es blöd diesen Link zu posten. Ich habe die Sendung selbst gar nicht gesehen. Sie läuft gerade. Ich habe das nur gemacht wegen diesem Professor.

Gruss Windlicht
Man sieht nur mit dem Herzen gut, alles andere ist für die Augen unsichtbar.
(antoine dé Saint) :)

HinterGlas

Registrierter Benutzer

Beiträge: 58

Nationalität: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. November 2013, 18:20

Hallo windlicht,

Alle Menschen haben Gefühle. Egal, ob sie das AS haben oder nicht.

Ich habe sehr viele Gefühle, manchmal ist es für mich einfach ein Durcheinander, ein Chaos. Sie fahren Achterbahn, sie kommen und gehen miteinander, ein ständiges Fliessen. Nur, ich habe Mühe und Schwierigkeiten, sie zu beschreiben, mit Worten zu benennen. Das geht vorallem nicht unmittelbar in in einer Situation. Wenn ich Zeit habe und nicht unter Druck gesetzt werde, dann kann ich sie auch beschreiben.

HinterGlas.

5

Sonntag, 17. November 2013, 19:38

Gefühle haben ist eine Sache, sie zu zeigen eine andere.
Sie bei anderen zu erkennen ist wieder ein anderes Kapitel.
Als zusätzliche Schwierigkeit kommt dazu, dass es Leute zu geben scheint, die erwarten, dass alle gleich fühlen.

Doch es gibt keine Garantie dass man gegenseitig die Gefühle richtig lesen kann. Schon gar keine Garantie gibt es zwischen verschiedenen Kulturkreisen oder Durchschnittleuten und Sonderlingen wie Aspies.

6

Sonntag, 17. November 2013, 21:16

Ich habe Gefühle.

Ähnliche Themen