Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 12. Januar 2017, 17:06

Aspergermütter/Väter im Raum Solothurn gesucht!

Liebe Aspergereltern Raum Solothurn

Gibt es die überhaupt hier im Forum?

Ich würde mich gerne austauschen mit jemandem. Mein Sohn (7) ist betroffen und dazu noch hyperaktiv.

Wer kennt das?
In welche Schule gehen eure Aspergerkinder?

Mein Sohn geht zur Regelschule, hat aber grosse Schwierigkeiten "dabei zu bleiben", sich zu konzentrieren und zu integrieren. Er fällt vor allem durch Geräusche und eben - hyperaktivität auf. Hilfe!

Wohin könnte ich mich wenden?

Liebe Grüsse maje

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maje« (12. Januar 2017, 17:11)


friedel

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 1 020

Wohnort: Bayern

Nationalität: Deutschland

Beruf: Labor

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2017, 14:46

Liebe maje,

Herzlich willkommen im Forum!
ich passe allerdings nicht in das Profil deiner Anfrage.
Aber vielleicht gibt es diesen etwas älteren Kontakt noch oder hilft dir weiter:

https://www.asperger-forum.ch/board5-%C3…light=uetendorf

Grüße
friedel
Keine Aussage wird wahrer, indem sie häufig wiederholt wird.
Aber sie gewinnt dadurch ungemein an Glaubwürdigkeit. (UT)
Wer den Willen hat, etwas zu tun (oder zu lassen), findet auch einen Anlass dafür. (UT)

thouwanda

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 4

Wohnort: Solothurn

Nationalität: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2017, 09:34

Eltern im Kt. Solothurn

Hallo Maje

Ich bin ganz neu hier im Forum und wohne im Kt. Solothurn. Auch ich bin auf der Suche nach Austausch und Hilfe. Unser Sohn ist 13j und ein Aspie. Wir können uns gerne austauschen. Die Frage nach einer geeigneten Schule finde ich seeeeehr schwierig!
Auch die Frage nach einer geeigneten Fachstelle in unserer Region konnten wir noch nicht klären. Fühle mich sehr alleine und unverstanden. (Wie sich auch unser Sohn täglich fühlt...)
Ich versuche nun, es selbst immer besser zu verstehen, hole mir viele Bücher und Infos und hoffe das wir einen Weg finden.