Du bist nicht angemeldet.

261

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:34

Wieso?

Ich hätte gesagt 1er sagt die Wahrheit und 999 lügen. Weil nur eine der Antworten richtig sein kann. (falls die Antworten richtig sein müssen)
:thumbsup2: :ja: :jupie: :knuddel:
Ja, nur eine Antwort kann richtig sein.
Und da alle Antworten unterschiedlich sind, kann ja nur einer die Wahrheit sagen.

Morgen gibt es mehr Aufgaben :tss:

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Geralt« (5. Oktober 2011, 22:35)


262

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:36

gerald, das ist eine nichts aussagende aussage.

Anna

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 235

Wohnort: Nordwestschweiz

  • Private Nachricht senden

263

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:37

Ja gut. Alleine hätte ich es nicht herausgefunden. Bin auch dank den Antworten der anderen darauf gekommen. Danke! :)

Und ebenfalls gute Nacht!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Anna« (5. Oktober 2011, 22:39)


264

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:43

also ist annas antwort richtig,hab ich falsch verstanden .entschuldigung

265

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 12:10

Nochmals kurz zur Lösungsfindung der letzten Aufgabe:
1. Dass alle Einwohner auf der Insel lügen kann nicht wahr sein, denn eine der 1000 Aussagen muss wahr sein. (Wenn der 1000ste Einwohner behauptet dass alle 1000 Lügen, dann kann seine Aussage nur eine Lüge sein)
2. Es können nicht alle Aussagen wahr sein =>
3. Es kann nur eine Aussage wahr sein =>
4. Wenn nur eine Aussage wahr sein kann, kann es nur einen einzigen Einwohner geben, der die Wahrheit sagt (=> 1000-1=999)

Gruss Geralt

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

266

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:10

Aufgabe:
Und wieder eine Lügengeschichte. Diesmal ein Klasiker.

Ihr seid in einem Raum mit 2 Ausgängen.
Der eine Ausgang führ in die Freiheit, der andere in den Tod.
Vor jedem Ausgang ist ein Wächter.
Der eine Wächter lügt immer, der andere Wächter sagt immer die Wahrheit.
Beide Wächter wissen wer immer lügt oder immer die Wahrheit sagt.
Ihr aber wisst es nicht.
Ihr habt nun die Möglichkeit eine einzige Frage an einen derWächter zu stellen,
und danach müsst ihr das Tor wählen, das euch in die Freiheit führt ( und nicht in den Tod).

Mit welcher Frage findet ihr das richtige Tor ?

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Kathy92

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 182

Wohnort: Frauenfeld

Beruf: Telematikerin EFZ

  • Private Nachricht senden

267

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:32

Ich kenne das rätsel, bin mri aber nicht mehr 100% der richtigen Antwort bewusst. Und wenn sie stimmt, bitte erklär mir wieso... meine Frage wäre:
Lügst du?

268

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:38

Ich kenne das rätsel, bin mri aber nicht mehr 100% der richtigen Antwort bewusst. Und wenn sie stimmt, bitte erklär mir wieso... meine Frage wäre:
Lügst du?
Sowohl der Lügner als auch der Wahrheitssager sagen beide "Nein!" .
Aber wie hilft dir diese Antwort, das richtige Tor zu finden ?

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Kathy92

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 182

Wohnort: Frauenfeld

Beruf: Telematikerin EFZ

  • Private Nachricht senden

269

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:46

Oder, irgend so eine ähnliche antwort, wie bei der Hexe, wo ich auch nicht weiss, wieso die Antwort richtig ist... ich rate jetzt einfach mal... muss ich sagen:
$nein, ich hab ne bessere idee, ich würde die wahre aussage ausschalten, in dem ich sie mit etwas falschem verknüpfe... etwa so:
(wahr(falsch()))=(falsch(wahr()))=falsch()

270

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:49

Oder, irgend so eine ähnliche antwort, wie bei der Hexe, wo ich auch nicht weiss, wieso die Antwort richtig ist... ich rate jetzt einfach mal... muss ich sagen:
$nein, ich hab ne bessere idee, ich würde die wahre aussage ausschalten, in dem ich sie mit etwas falschem verknüpfe... etwa so:
(wahr(falsch()))=(falsch(wahr()))=falsch()
Ja, das stimmt.
Das musst du aber nich in Beziehung zum Tor setzen.

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Kathy92

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 182

Wohnort: Frauenfeld

Beruf: Telematikerin EFZ

  • Private Nachricht senden

271

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:50

wie m einst du das?

272

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:59

wie m einst du das?
Ich meine das so, dass dein Ziel ist, das richtige Tor zu finden.
Das heisst, die Frage, die du stellst muss etwas mit dem Tor (bzw. einen der beiden Tore) zu tun haben.
Aber du musst auch deine Frage so stellen, dass die Antwort auf deine Frage, von beiden Wächtern gleich sein würde.
Du bist auf dem richtigen Weg in der Logik, du musst nur noch daraus den richtigen Satz "bauen".

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Kathy92

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 182

Wohnort: Frauenfeld

Beruf: Telematikerin EFZ

  • Private Nachricht senden

273

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:01

ja, aber das kann ich nicht, das ist zu schwer...

274

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:06

ja, aber das kann ich nicht, das ist zu schwer...
Warum möchtest du jetzt schon die Flinte ins Korn werfen (=Aufgaben) ? :kaffee:
Lass dir Zeit mit der Lösungsfindung ... :hm:

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Kathy92

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 182

Wohnort: Frauenfeld

Beruf: Telematikerin EFZ

  • Private Nachricht senden

275

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:08

Das mach cih leider mti sehr vielem so, aber okay, ich überleg mir was.

Manfred

unregistriert

276

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:09

Was würde der andere Sagen !

Den kenn ich schon.

Anna

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 235

Wohnort: Nordwestschweiz

  • Private Nachricht senden

277

Freitag, 7. Oktober 2011, 21:40

War das jetzt die richtige Antwort?

278

Freitag, 7. Oktober 2011, 21:46

Was würde der andere Sagen !

Den kenn ich schon.
Die Frage ist:
Haben alle die Antwort von Manfred verstanden ?

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.

Anna

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 235

Wohnort: Nordwestschweiz

  • Private Nachricht senden

279

Freitag, 7. Oktober 2011, 22:01

@lieber Manfred, wenn man das Rätsel schon kennt, sollte man nicht die Lösung verraten!

...

Ich hab mir überlegt, wenn man fragt was sagt der andere und eine Antwort bekommt, weiss ich immer noch nicht, ob das jetzt der Lügner oder der Ehrliche ist. Der Ehrliche würde die Wahrheit sagen der Lügner würde lügen...

280

Freitag, 7. Oktober 2011, 22:05

@lieber Manfred, wenn man das Rätsel schon kennt, sollte man nicht die Lösung verraten!

...

Ich hab mir überlegt, wenn man fragt was sagt der andere und eine Antwort bekommt, weiss ich immer noch nicht, ob das jetzt der Lügner oder der Ehrliche ist. Der Ehrliche würde die Wahrheit sagen der Lügner würde lügen...
Wenn man nun aber fragt, was würde der Andere sagen .... bekommt man dann als Antwort die Wahrheit oder eine Lüge ?

Die Nähe zu Menschen ist wie die Nähe zum Feuer.
Zu nahe verbrennt man sich und zu weit weg erfriert man.