Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 12. November 2010, 19:00

Streitige Diskusionen

:thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

ich habe den langen text gelöst denn ich denke meine attitüde ist klar Plain :cursing: X( X( X(

____________________________________________________________________________________________________________________


Habeich schon lange, die zeit wäre reif zu antworten! ( 2 mal keine antwort )
und problem mit diir nicht nur mit deiner etwas anderen Denkweise :P

____________________________________________________________________________________________________________________


im *Austeilen* scheinst Du wesentlich besser zu sein, als im *Einstecken*

Plain ist hier der Admin und ER bietet uns die Möglichkeit, uns Auszutauschen - was bisher auf einem guten Nivau statt fand.

Wenn jemand wie Du sich auf so fiese und negative Atrt und Weise äusser wie Du, zeigt das wahren Charakter und hat schlicht nichts mit AS oder ADHS zu tun!
AS ist keine Behinderung und keine Krankheit, sondern eine Besonderheit, die man als Chance nutzen soll.

Liebe Gruess Sunny :winke:

Kauz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 65

Wohnort: Zentral-CH

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. November 2010, 20:15

Unter NIveau

Hallo zusammen

Hier ist ein Forum für Betroffene und Menschen im Umfeld von AS. Soweit so klar.
Was nun aber in den letzten Tagen hier passiert ist, und da spreche ich den Benutzer an, der seinen Kopf nicht hängen lassen will, ist eine Selbstdarstellung von Menschen, die sich den respektvollen Umgang mit anderen Menschen nicht gewohnt sind. Das betrifft aber auch Menschen, die, die Freiheit unteilbar halten.

Für diese zwei Forumsmitglieder empfehle ich dringend, sich eine Plattform zu suchen, auf der Sie sich selber inszenieren können. Zum Beispiel einen Blog zu verfassen, dies ist eine reine Einwegkommunikation, und zwingt die anderen nicht, den ganzen Mist zu lesen.

In diesem Sinne werde ich, als Forumsmoderator, dem Admin empfehlen, die beiden Mitglieder umgehend zu sperren. Der Admin stellt hier auf seine Kosten und mit seinem enormen Zeitaufwand eine fantastische Plattform zur Verfügung, um den Menschen mit AS Mut zu machen. Und er macht dies wirklich toll.

Bis zur endgültigen Sperrung schliesse ich mich der Meinung von Sunny an:
Fresse halten!

Gruss

Kauz

Koala

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 144

Wohnort: Ostschweiz

Beruf: Backoffice

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. November 2010, 20:59

Das finde ich auch richtig so. Ich bin da gleicher Meinung wie ihr. Mir haben die Aussagen diesen Benutzern von Anfang an nicht gefallen. Und Plain ist ein sehr guter Admin. Er macht super Arbeit. :thumbup:

Freundliche Grüsse
Koala

4

Samstag, 13. November 2010, 00:12

Ach das war das Problem kauz, wisoh sprichst dus nicht einfach an ? :(


also mir persönlich wurde es empfohlen meine meinungen hier mit anderen aspergern auszutauschen, wie sollte ich dann erahnen dass das nur für das AS gilt ?
kannst mir ja einen tip geben wie ich es das nächste mal besser erkennen könnte wenn du dazu bereit wärst =P

eine andere frage dies ist ja eine plattform für Behinderte, nun frage ich mich wiso du als nichtbetroffener mich nicht einfach darauf aufmerksam machen konntest?
das hauptprinzip, so wie ich dich nun verstanden habe wäre ja eigentlich hilfestellung seinem nächsten zu erweisen :rolleyes:
nd. bitte sperr den andern genannten user nicht ich fände es respektlos ihm gegenüber..

und die fresse halten würde wohl euren charakter vermitteln X(
und ein anderer user erzählte mir ich würde mist schreiben, dazu erzähle ich nur unmenschlichkeit genau darüber beschweren sich ja soo viele über das getratsche, vieleicht wird euch ja jetzt bewusst, dass ihr nichts besseres seit!

sobald jemand im besitz ist jemand zu sein wird er gerade übermütig.. :evil:

Anna

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 235

Wohnort: Nordwestschweiz

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. November 2010, 06:53

Vielleicht liest es 'Keine Ahnung' gar nicht aber...

....ich muss was sagen, obwohl mich dies nachher wohl wieder belastet, und ich werde es vermutlich bereuen so viel Negatives über einen anderen Menschen geschrieben zu haben. Man ist ja selber auch nicht perfekt.

Was ich sagen will, ist halt vor allem negativ, ich sage sonst lieber positives über andere, aber im Moment ist dies schwierig bei dir. Wenn du falsch verstanden wurdest tut mir dies leid aber es gehört halt auch zu einem Leben, da kann man sich nicht dauernd beschweren.

'Keine Ahnung', dieser Name ist schon besser.

Mich hat gestört:

  • dass du so viele Schimpfwörter brauchst in deinen Berichten http://de.wikipedia.org/wiki/Vulg%C3%A4rsprache
  • du scheinst überhaupt nichts über deine eigenen Probleme zu wissen, Selbsterkenntnis seh ich nicht.
  • du schreibst zu wenig sachlich und überlegt und verurteilst andere zu schnell
  • dass du viel zu wenig selbstkritisch bist, man merkt es jedenfalls nicht,
  • dass du Gewaltbereit bist, dies sah man schon an deinem Bild mit den Waffen
  • dass du als Person soviel Platz beanspruchst
    Weiteres:
  • du kannst dich nicht gut ausdrücken, man weiss oft gar nicht was du meinst (Kann ein Problem sein für Asperger, das stimmt)
  • Man kann dir nichts, sagen, du nimmst es gleich persönlich und wirst wütend bist nicht belastbar
  • Du meinst du wurdest gemobbt, vielleicht waren die Leute auch einfach hilflos wegen dir

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Anna« (13. November 2010, 07:21)


6

Samstag, 13. November 2010, 09:58

Hallo anna

Ich danke für deine ausführliche antwort und dass du dir zeit genommen hast.


Gewaltbereit ?
Keines weges ich verabscheue Gewalttätig menschen über alles !
(nur manchmal ist sie relevant da andere kinder einfach kein mitgefühl zeigen !
Dieses Bild ist wohl ender an unsere führungspolitiker gerichtet, nicht an mich somit verabscheue ich es (denk daran dieser person wäre bush, was vermagst du nun zu erkennen ?

Ich würde in dieser klasse nicht einzeln gemobbt..
Wir hatten eine durchführung mit eine kindersozialarbeiter, selbst er konnte nichts tun !

Dass ich zuschnell überlege dürfte wohl wahr sein..
Jedoch die meisten überlegungen fanden schon in meiner Vergangenheit statt =P
In hinsicht auf kirche etc..

du scheinst überhaupt nichts über deine eigenen Probleme zu wissen, Selbsterkenntnis seh ich nicht.

Versteh ich nicht!!

Ich bin sensibel, das dürfte wohl wahrsein aber ich wurde es auch nur mit der Zeit !!!

auf jedenfall danke ich dir über alles !!! :thumbup: :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: 8o 8o 8o 8o 8o ^^ :D :!: :!:

-----

....ich muss was sagen, obwohl mich dies nachher wohl wieder belastet, und ich werde es vermutlich bereuen so viel Negatives über einen anderen Menschen geschrieben zu haben. Man ist ja selber auch nicht perfekt.

schlecht ist etwas nur wenns

1. nichts begründet ist.
2. nichts mit dieser person zutun hat (z.b. du hurensohn geh sterben etc.. )

Ich schätze solch Menschen wie Du :love:

-----

achja ich habe woh vergessen mich zu den schimpfwörtern zu rechtvertigen !

Dass ich z.b. bei àhnlichkeiten nekrophil hingeschrieben habe !
oder zu den kirchenleuten dumm !

also dass einte ist eine sorte mensch wenn ich diese meine wie kann ich sie dann umschreiben ?
ich kenn doch kein anderes Wort ):

Eine Kirche die mehr wert auf gehirnwäsche, als auf spenden setzt verkörpert einfach eine Falsche ideologie!
ist dies nicht dumm ?
Es ist doch noch interessant, dass wenn wir in einem anderen land leben würden muslimisch wären =D
und dies geschieht nur durch den vorhandenen datenfluss der sich in unser Hirn begibt.
und einem 6 jährigen kind schon über gott zu erzählen, welches nicht mal weiss wie man die zähne putzt find ich persönlich Arm !!!

habe mal eine Anfrage auf kosten geschicht und mir die grundlich angeschaut =P

Ich habe übrigens mich eine Zeitland mit Jeffrey Dahmer befasst und ich finde diese Menschen verdienen eine 2. chance..

Grausamkeit entsteht nie ohne grund !
Er war nur ein Junge der Isoloiert wurde wie viele von uns und ausgeflippt war !
wiso ist ein nekrophiler dann ein schlechter mensch ?
vulgär bezieht sich ja auf beleidigend. :thumbdown:

und deswegen schrieb ich Plain und er hat mir einfach nicht geantwortet was mich nervte !

http://www.youtube.com/watch?v=t10iXZk43xk

-----

Danke für diese interessante Doku. Man erfährt immer wieder Neues, was man noch nicht kannte. Erschreckend ist immer wieder zu sehen, was Aussonderung für Abartigkeiten nachziehen kann. Da stehen Serienmörder oft Amokläufern bei Ihren Taten in nichts nach und das sie oft als Aussenseiter behandelt wurden. So schlimm die Taten von Jeffrey Dahmer auch sind, so sehr ist seine Geschichte tragisch und die Racheakte doch nachvollziehbar. Grausamkeit ensteht nie aus einem Nichts heraus.

Ich finde insbesonder Diese aussage Extrem Spannend und auch Traurig ):

Desswegen kann ich diese aussage mit nekrophil nicht nachvollziehen !!

und ich will keinesweges vom THEMA ABLENKEN NUR MEINE DENKWEISE ANDEREN VERSTÄNDIG MACHEN !!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Peitho« (15. November 2010, 08:21)


7

Samstag, 13. November 2010, 12:12

So.....
@ keineahnung, jetzt hat Du mal Beiträge geschrieben, die ich als konstruktiv bezeichnen kann. Diese haben Inhalt und lassen auch Diskusionen zu.
Hier im Forum verbietet man niemandem die Meinung, aber es ist einfach eine angemessene Wortwahl erwünscht.
Als Beispiel: es ist ein wesentlicher Unterschied, ob Du das Gedankengut der Kirche als dumm bezeichnest oder die Gläubigen! Denn Gläubige sind Personen - das Gedankengut nicht.
Genauso gebe ich Dir zu bedenken, dass du ja in einem Beitrag geschrieben hast

Zitat

GEWALT !

zum pädogegen etc. habe da nur schlechte erfahrung !
Einfach nur zeitverschwendung.


Es lesen auch Kinder mit und dieser Beitrag fordert Kinder geradezu auf, GEWALT anzuwenden. Also bitte überleg, was Du schreibst und was Dein Beitrag auslöst und bewirkt.
Achte auch bitte darauf, dass Du beim Thema bleibst. Beim Thema mobbing hast Du plötzlich mit der Kirche angefangen. Wenn Dich das Thema beschäftigt und Du darüber schreiben möchtest, dann fang bitte ein neues Thema an.

@ Anna Du hast einen perfekten Beitrag geschrieben - gratuliere! Du hast genau geschildert, wo das Problem liegt und *keineahnung* somit auch sicherlich weiter geholfen.
AS ist keine Behinderung und keine Krankheit, sondern eine Besonderheit, die man als Chance nutzen soll.

Liebe Gruess Sunny :winke:

8

Samstag, 13. November 2010, 12:22

wir kamen mit freiheitistunerteilbar auf das ergebniss, dass es menschen gibt die nach der neurologie zuvolge einfach khein verständniss aufweisen können !

mein pädagoge muss auch sein geld verdienen ):
es kahm mir immer so vor als wolle er die zeit einfach hinausschieben, ich denke entweder begreift man als täter die lage oder man begreift sie nicht ):

aber bedanke, dass dies nicht mein sperrungsgrund sei !
und deshalb nerve ich mich und fühle mich verarst ( ist zwar ein vulgäres wort aber ich finde kein passendes 8| sry.. ) ):
wenn jemand nicht übereinstimmt wisoh sagt mir dass keiner ?

mann kan sich 3 jahre soziale strafe ersparen wenn man die körperliche gabe hat jemanden klarzumachen dass man auch gefühle hat, da sie es sonst nicht begreiffen ;(

9

Samstag, 13. November 2010, 14:00

@ nitdrchopfhängelo, keineahnung, Vergebung

Eine erneute Registration bringt dir rein gar nix. ;)
Plain

Koala

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 144

Wohnort: Ostschweiz

Beruf: Backoffice

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. November 2010, 14:08

Hallo Anna

Auch ich muss Dir ein Kompliment geben. Du hast ein sehr guter Beitrag gemacht für keineahnung. Das ist wirklich gut und klar geschrieben. Da stimme ich auch mit Sunny zu.

Auch ich habe ein Problem mit seinem Bild. Es gefällt mir überhaupt nicht. Es wäre schön, wenn er ein angenehmeres Bild auswählen könnte. Schon beim ersten Blick auf das Bild war es mir nicht so wohl dabei.

Freundliche Grüsse von
Koala

endeavour

Registrierter Benutzer

Beiträge: 160

Beruf: Testmanager

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. November 2010, 16:47

@Anna, Sunny, Koala: Kann mich Euren Kommentaren nur anschliessen. Und Anna, auch ich finde Deinen Betrag sehr schön geschrieben

Ich möchte nur noch hinzufügen, dass man es eigentlich merken sollte, wenn man zum dritten Mal aufmerksam gemacht wird, gegen die Regeln zu verstossen. Konkret: Ich mag Schweizerdeutsch, ist auch meine Muttersprache, aber es liest sich einfach nicht gut, vor allem wen Dialekte dazu kommen. Regeln sollte man beachten, und zwar nicht nur in Foren. Schon die Tatsache, einfach dreimal zu registrieren, weil man sich unbedingt ins Zentrum stellen möchte nach dem Motto "Hauptsache es dreht sich alles um mich", sagt viel über die Absicht aus. Ich glaube, es waren genug Warnungen da und es wurde deutlich gesagt, dass wir mit dem nicht "übereinstimmen". Ich bezeichne mich wegen meinem AS eher als begriffstutziger Mensch, aber das war deutsch und deutlich...

@Plain: Vielen Dank, dass Du als Admin durchgegriffen hast und mit der neuen Registrationsregel einen Riegel geschoben hast. Ich bin froh, dass wir im Forum (hoffentlich) nun wieder normale Gespräche führen können, ohne dass themenfremde Blogs gepostet werden. Das muss auch mal gesagt werden :thumbsup:

Grüsse
Endeavour

Koala

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 144

Wohnort: Ostschweiz

Beruf: Backoffice

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. November 2010, 17:40

Hallo Endeavour

Herzlichen Dank. Deine Art und Deine Schreibweise hat mir immer gefallen und es gefällt mir immer noch. Dein Beiträge sind super und klar verständlich. :thumbsup:

Freundliche Grüsse von
Koala

Anna

Registrierte Benutzerin

Beiträge: 235

Wohnort: Nordwestschweiz

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 15. November 2010, 11:08

Sunny, Koala, Endeavour

Danke für euer feedback ich bin froh, dass mein Beitrag positiv aufgenommen wurde.

@Sunny, deine Aussagen mit dem „Klappe halten“ und „du kannst besser austeilen als einstecken“ waren aber auch sehr gut, und kamen zum richtigen Zeitpunkt. Danke!

@Koala, das Bild, dass 'keineahnung' gewählt hat… ich kann echt nicht verstehen, dass man sich so ein Bild auswählt.

Gruss

Anna

14

Montag, 15. November 2010, 13:01

@ nitdrchopfhängelo, keineahnung, Vergebung

Ich habe nichts gegen „gelegentliche“ vulgäre Aussprache, wenn sie angebracht ist und sie das Problem sehr gut beschreibt, aber bei zu viel Gebrauch davon, verärgert man nur die Leute. Meine Aussprache ist auch nicht immer angebracht, besonders nicht, wenn mich etwas so richtig derbe belastet und ich nichts dagegen tun kann, werde ich so richtig „stinkig“. In solchen Momenten muss man sich eben zügeln, den Beitrag nochmals durchwaschen, einfach mal nichts dazu schreiben oder ein anderes Mal, wenn man besser bei Laune ist.

Übrigens könntest du auch deine Fehler beim Schreiben mit einer Rechtschreibprüfung z.B. Word ausbessern. Mache ich meist, wenn ich einfach so drauf los schreibe und nicht direkt auf Rechtschreibung achte.

Was ich jetzt mal ganz krass finde, ist das du was mit „Jeffrey Dahmer“ vergleichst. Den Film habe ich übrigens gesehen. Ich finde es traurig, wenn man so etwas Abscheuliches rechtfertigt! :cursing:

endeavour

Registrierter Benutzer

Beiträge: 160

Beruf: Testmanager

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 15. November 2010, 21:06

Hallo Koala
Herzlichen Dank. Deine Art und Deine Schreibweise hat mir immer gefallen und es gefällt mir immer noch. Dein Beiträge sind super und klar verständlich. :thumbsup:
:danke: für Deine lieben Worte. Genau so stell ich mir ein respektvoller Umgang miteinander vor. Find Deine Beiträge aber auch super und auch, dass Du so gut auf die Leute, die hier posten, eingehen kannst. Das macht das Forum so wertvoll...

Grüsse
Endeavour