Du bist nicht angemeldet.

Michael

Registrierter Benutzer

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Nationalität: Schweiz

Beruf: Ausbildung Detailhandelsfachmann EFZ

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Juni 2016, 12:22

Bud Spencer ist Tot

Als ich heute die Nachricht von Bud Spencers Tod gelesen habe konnte ich es kaum glauben. ;(
Ich hatte seine Filme mit Terence Hill als Kind gerne und werde sie auch mein Leben lang gerne sehen.

Nun bringt er Gott und seine Engel zum Lachrn. ^^
Bleib so wie du bist und du findest deinen Weg. "Ich"

ducksoup

Registrierter Benutzer

Beiträge: 42

Wohnort: Raum Bern

Nationalität: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juni 2016, 12:52

Hoffentlich haben die da oben in der himmlischen Kantine auch Omelette mit 20 Eiern, oder wenigstens Bohnen mit Speck 8)

Als Kind kannte ich alle Filme von Spencer & Hill in und auswendig.

Wieland

Per aspera ad astra

Beiträge: 375

Wohnort: Schweiz

Nationalität: Svalbard und Jan Mayen Islands

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Juni 2016, 22:24

R.I.P.

Jetzt sind glaubs langsam fast alle Schauspieler, mit denen ich aufgewachsen bin, gegangen.
"Uns Menschen in dieser Welt ist daran am meisten gelegen, dass wir das Verlorene wieder suchen. So wir nun wollen suchen, so müssen wir nicht ausser uns suchen!"

Jacob Böhme (Schuhmacher, Philosoph, Mystiker und Alchimist, 1575-1624)

4

Mittwoch, 29. Juni 2016, 02:56

Ich kenne den Filmtitel nicht, aber ich mochte den Film, in welchem er und sein Kumpel sich ewig um diesen Buggy streiten, sehr gerne als Kind.
Damals verstand ich die Witze dahinter aber nicht.
Sah mir diesen Film vor einem halben Jahr noch mal an und ich sah ihn erneut sehr gerne.
Nur macht es mich sehr traurig, dass sie am Ende ihre neuen Buggys gleich wieder kaputt machten.
Quasi kein Happy End. ;)

In diesem Sinne Gedenke ich an Bud Spencer.
Möge er seinen Optimismus ebenso an jenem Ort verbreiten, an welchem er nun auch immer sein möge.